27.03.2012 18:32
Bewerten
 (0)

DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

DGAP-DD: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA deutsch



Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Classon Vorname: Rolf A. Firma: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Stammaktie (ADR) ISIN/WKN des Finanzinstruments: US3580291066 Geschäftsart: Kauf Datum: 23.03.2012 Kurs/Preis: 68,50 Währung: USD Stückzahl: 2857 Gesamtvolumen: 195714,49 Ort: NYSE



Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Else-Kröner-Straße 1 61352 Bad Homburg Deutschland ISIN: DE0005785802 WKN: 578580

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 27.03.2012

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

ID 15012
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.06.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
29.06.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.06.2015Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
16.06.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
29.05.2015Fresenius Medical Care HoldCommerzbank AG
29.06.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
29.06.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.06.2015Fresenius Medical Care buyWarburg Research
18.05.2015Fresenius Medical Care OutperformBernstein Research
01.05.2015Fresenius Medical Care buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.05.2015Fresenius Medical Care HoldCommerzbank AG
22.05.2015Fresenius Medical Care Equal weightBarclays Capital
19.05.2015Fresenius Medical Care NeutralUBS AG
06.05.2015Fresenius Medical Care NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.05.2015Fresenius Medical Care HoldDeutsche Bank AG
22.06.2015Fresenius Medical Care UnderperformJefferies & Company Inc.
04.05.2015Fresenius Medical Care VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.04.2015Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
03.03.2015Fresenius Medical Care VerkaufenDZ-Bank AG
03.03.2015Fresenius Medical Care VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA (FMC) St. Analysen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Varoufakis schließt Rücktritt der Regierung in Athen nicht aus -- Griechen-Referendum wird zum entscheidenden Faktor im Schuldendrama -- Prokon-Gläubiger stehen vor der Wahl

Erleichterung bei RWE nach Aus für Kohle-Abgabe. Shell-Chef erwartet steigende Ölpreise - Saudis untermauern Vormachtstellung. Teures schwarz-rotes Energie-Paket. Moody's rückt Griechenland näher in Richtung Zahlungsausfall. Kartellwächter wollen Milliarden-Deal von GE und Electrolux blocken.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Promis machen Werbung für Finanzprodukte

Diese Länder horten die größten Goldreserven.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie wird sich nach Ihrer Einschätzung der DAX bis zum Jahresende entwickeln?