22.11.2012 10:08
Bewerten
 (0)

DGAP-DD: Merck KGaA

DGAP-DD: Merck KGaA deutsch



Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG



Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Merck Vorname: Albrecht Firma: Merck KGaA

Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaber-Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 0006599905 Geschäftsart: Verkauf von Aktien Datum: 21.11.2012 Kurs/Preis: 100,00 Währung: EUR Stückzahl: 300 Gesamtvolumen: 30000 Ort: Xetra


Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Merck KGaA Frankfurter Str. 250 64293 Darmstadt Deutschland ISIN: DE0006599905 WKN: 659990

Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 22.11.2012

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

ID 16235
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Merck KGaA

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Merck KGaA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.02.2015Merck buyDeutsche Bank AG
24.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
23.02.2015Merck Holdequinet AG
19.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
19.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
26.02.2015Merck buyDeutsche Bank AG
09.01.2015Merck OutperformCredit Suisse Group
28.11.2014Merck kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
20.11.2014Merck kaufenDZ-Bank AG
18.11.2014Merck buyCommerzbank AG
23.02.2015Merck Holdequinet AG
02.02.2015Merck HoldS&P Capital IQ
02.02.2015Merck HaltenDZ-Bank AG
23.01.2015Merck HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.01.2015Merck Equal weightBarclays Capital
24.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
19.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
19.02.2015Merck UnderweightMorgan Stanley
11.02.2015Merck VerkaufenIndependent Research GmbH
16.10.2014Merck UnderweightBarclays Capital
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Merck KGaA nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Merck KGaA Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt nach Allzeithoch fester -- Bayer-Aktie schiebt DAX auf Allzeithoch -- Dow Jones tritt auf der Stelle -- Wird Mountain View zu Google City? -- Allianz, Telekom, Bayer im Fokus

Autonome wüten im Zentrum Athens. Zeit für Apple-Uhr? Drillisch legt operativ zu. CRH zahlt unveränderte Dividende. Ist Apple bald 1.000 Milliarden Dollar wert? Experte: Großbanken helfen beim Milliarden-Steuerbetrug. Gericht stärkt Porsche SE in Hedgefonds-Streit den Rücken.
Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?