14.12.2012 17:00
Bewerten
 (0)

DGAP-News: Acazis AG nach Kapitalherabsetzung

DGAP-News: Acazis AG wird ab 15.12.2012 bis auf Weiteres nicht mehr gelistet

DGAP-News: Acazis AG / Schlagwort(e): Sonstiges ACAZIS AG wird ab 15.12.2012 bis auf Weiteres nicht mehr gelistet

14.12.2012 / 17:00

---------------------------------------------------------------------

PRESSEMITTEILUNG

ACAZIS AG wird ab 15.12.2012 bis auf Weiteres nicht mehr gelistet

Rosenheim, 14. Dezember 2012. Die Acazis AG, Rosenheim, wird mit Ende des heutigen Handelstages ihr Listing an der Frankfurter Wertpapierbörse verlieren. Wie seit längerer Zeit in der Presse berichtet, hat die Frankfurter Wertpapierbörse zu unserem Bedauern beschlossen, den Open Market zum 15. Dezember 2012 zu schließen. Als Konsequenz hieraus wird die Notierung der Acazis AG im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse (Open Market) mit Schließung des Marktsegments zum 15. Dezember 2012 eingestellt. Ein Wechsel in ein anderes Segment wurde von der Gesellschaft vor allem aus Kosten- und Aufwandsgründen abgelehnt. Wie aber auch auf der gestrigen Hauptversammlung angekündigt, ist die Acazis AG in Verhandlungen mit mehreren Börsen, um möglichst zügig das Listing weiterzuführen.



Patrick Bigger, CEO der Acazis AG: 'Wir werden in den kommenden Tagen und Wochen weiter intensiv mit verschiedenen Börsen sprechen, um möglichst schnell das Listing der Acazis AG wieder aufzunehmen. Wie ich gestern bereits auf unserer Hauptversammlung berichtet habe, ist es für die Acazis AG und vor allem für ihre Aktionäre unumgänglich, das Listing so schnell wie möglich weiterzuführen. Wir stehen diesbezüglich mit der Alternext/Euronext, Paris, der Börse Stuttgart sowie weiteren Anbietern in Verhadlungen.'

Zum Unternehmen Die Acazis AG, ISIN DE000A1C9YF1, betreibt den Anbau und die Verwertung von Rizinus-Pflanzen und Erdnüssen in Äthiopien, sowie die Produktion von Speiseölen und Tierfutter für den heimischen Markt in ihrer dortigen, eigenen Ölmühle.

Kontakt: Andreas Burger

Acazis AG, Landsberger Str. 18, D-82205 Gilching Telefon: +49 8105 778 223 0, Telefax: +49 8105 778 223 9 info@acazis.com

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

14.12.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

197068 14.12.2012

Nachrichten zu Acazis AG nach Kapitalherabsetzung

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Acazis AG nach Kapitalherabsetzung

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.01.2008FloraEcoPower Kursziel 6 EuroFocus Money
10.01.2008FloraEcoPower Kursziel 6 EuroFocus Money
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Acazis AG nach Kapitalherabsetzung nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Acazis News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Acazis News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Acazis Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asiens Börsen uneinheitlich -- SAP erhöht Prognosen für 2017 und 2020 -- Samsung schreibt doppelten Gewinn -- VW, Alcoa, Yahoo im Fokus

BT Group-Aktie bricht nach Gewinnwarnung massiv ein. Pfund vor Supreme-Court-Urteil schwächer. Philips verdient deutlich mehr. Ecclestone nicht mehr an der Formel-1-Spitze. Generali wehrt sich gegen Intesa Sanpaolo und erwirbt Stimmrechte. Trump sorgt mit Ausstieg aus TPP-Abkommen für Unmut.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Millionen-Dollar-URLs
Jetzt durchklicken
Welche Commodities entwickelten sich 2016 am stärksten?
Jetzt durchklicken
Mit diesem Studium wird man CEO im Dow Jones
Jetzt durchklicken
Das verdienen YouTube-Stars mit Videos
Jetzt durchklicken
So reich sind die Minister aus Donald Trumps Kabinett
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Am Freitag wurde Donald Trump in das Amt des US-Präsidenten eingeführt. Wsas halten Sie von dem Republikaner?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
Deutsche Cannabis AG A0BVVK
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Bayer BAY001
Allianz 840400
Apple Inc. 865985
E.ON SE ENAG99
Deutsche Telekom AG 555750
Nordex AG A0D655
SAP SE 716460
Siemens AG 723610
Deutsche Lufthansa AG 823212