14.01.2013 08:00
Bewerten
(0)

DGAP-News: Dialog Semiconductor plc

DGAP-News: Dialog Semiconductor Plc.: Dialog Semiconductor Investiert In Innovatives Powermanagement Start-Up Unternehmen

DGAP-News: Dialog Semiconductor Plc. / Schlagwort(e): Sonstiges Dialog Semiconductor Plc.: Dialog Semiconductor Investiert In Innovatives Powermanagement Start-Up Unternehmen

14.01.2013 / 08:00

---------------------------------------------------------------------

DIALOG SEMICONDUCTOR INVESTIERT IN INNOVATIVES POWERMANAGEMENT START-UP UNTERNEHMEN

Strategisches Investment in die vom MIT-Spin-Off Arctic Sand neu entwickelte TIPS(TM)-Technologie liefert Durchbruch in der Effizienz von Schaltwandlern



Kirchheim/Teck, 14. Januar 2013 - Dialog Semiconductor Plc (FWB: DLG), ein Anbieter von hochintegrierten, innovativen Halbleiterlösungen für Powermanagement, Audio und energieeffizienter, drahtloser Kommunikation im Nahbereich, gibt heute eine strategische Unternehmensbeteiligung an Arctic Sand Technologies bekannt. Das MIT Spin-off Unternehmen vermarktet einen innovativen neuen Ansatz für Schaltwandler für Märkte wie Smartphones, Tablets, Ultrabooks und Rechenzentren. Die Investition war Teil einer Serie-A-Finanzierungsrunde, an der Dialog und eine Reihe anderer Venture Capital und strategische Investoren teilgenommen haben. Einzelheiten zu Dialogs Investment werden nicht bekannt gegeben.

Schaltwandler, auch DC/DC-Konverter genannt, sind die Basis der heutigen integrierten Powermanagement Schaltkreise (ICs). Die von Arctic Sand patentierte TIPS(TM)-Technologie (Transformative Integrated Power Solutions) nutzt einen einzigartigen Ansatz für Schaltwandler, basierend auf Verfahren mit geschalteten Kondensatoren (Switch Capacitive Techniques) in Kombination mit einem induktiven Wandler. Diese Technologie ermöglicht die Nutzung kleinerer induktiver Bauteile, was zu einem höheren Wirkungsgrad und einer insgesamt höheren Leistungsdichte führt. Damit liegt die TIPS(TM)-Technologie weit über dem Standard der gegenwärtigen Technologien der Konkurrenz und liefert klare Vorteile bei mobilen Anwendungen und Rechenzentrum-Applikationen.

Dr. Nadia Shalaby, CEO und Mitgründer von Arctic Sand Technologies, kommentierte 'Wir freuen uns sehr, die Investition und Unterstützung von Dialog für uns gewonnen zu haben, ein Unternehmen, das bereits einige der weltweit größten Hersteller von Smartphones und portablen Geräten mit Powermanagement-Technologien beliefert. Dieses strategische Investment wird uns dabei helfen, die Vermarktung unserer Technologien zu beschleunigen.'

Mark Tyndall, Vice President of Corporate Development and Strategy bei Dialog Semiconductor, sagte, 'Als Teil unserer 'Advanced Technology Development' Strategie unterstützen wir innovative Start-up Unternehmen, die sich mit neuen Technologien beschäftigen. Arctic Sands TIPS(TM) Powermanagement-Technologie, in Verbindung mit der engen Beziehung zum MIT, ergänzt unser Technologie-Portfolio perfekt. Dialogs Unterstützung solcher Technologien wird uns helfen, unsere Position an der Spitze der Powermanagement-Innovation zu halten.'

ENDE

Unternehmenskontakt

Dialog: Helen McInnes Dialog Semiconductor, Green Park, 100 Longwater Avenue, Reading RG2 6GP, UK Tel: +44(0)1793 756 960 E-Mail: helen.mcinnes@diasemi.com Mobil: +44 (0)7554 419 180 Web: www.dialog-semiconductor.com

Arctic Sands: Maria Vetrano Vetrano Communications Phone: +1 617 876 2770 Email: maria@vetrano.com

Über Dialog Semiconductor Dialog Semiconductor bietet hochintegrierte Mixed-Signal-ICs, die für den Einsatz im mobilen Bereich, in energieeffizienten Anwendungen für drahtlose Kommunikation im Nahbereich sowie für Displays, Beleuchtungen und für Anwendungen im Automobilsektor optimiert sind. Das Unternehmen bietet umfassenden Support, Innovationsvielfalt und gewährleistet als Geschäftspartner eine optimale Kundenbetreuung.

Mit seinem Schwerpunkt und Know-how im Bereich energieeffizientes Power Management und mit seinem Angebot an Audio-, drahtlosen Nahbereichs- und VoIP-Technologien bietet Dialog jahrzehntelange Erfahrung in der effizienten Entwicklung von ICs für mobile Anwendungen wie Smartphones, Tablet-PCs, digitale drahtlose Telefone und Spiele. Dialogs Power-Management-Prozessor-Companion-Chips erhöhen die Leistungsfähigkeit sowie die Batterielebensdauer und verbessern somit das Multimedia-Nutzererlebnis. Dialog versteht sich als Fabless-Anbieter und hat Zugriff auf weltweit anerkannte Fertigungspartner. Dialog Semiconductor Plc mit Sitz in Stuttgart verfügt über weltweite Niederlassungen, Forschungs- und Marketingeinrichtungen. Im Jahr 2012 erwirtschaftete das Unternehmen ca. 774 Mio. US-$ Umsatz und war eines der am schnellsten wachsenden börsennotierten Halbleiterunternehmen in Europa. Zum Ende des dritten Quartals 2012 beschäftigte das Unternehmen derzeit 760 Mitarbeiter. Dialog Semiconductor ist an der Frankfurter Börse im TecDax gelistet (FWB: DLG).

Über Arctic Sand Technologies

Gegründet im Jahr 2011, ist Arctic Sand Technologies ein MIT Spin-Off aus Cambridge, Massachusetts. Das Unternehmen kann bereits eine Reihe namhafter Auszeichnungen der Industrie vorweisen, so zum Beispiel den NASA Game Changer Award 2011, den US Department of Energy U-Launch Award und den NREL Industry Growth Forum Grand Prize Award. Darüber hinaus ist Arctic Sand Empfänger des NSF SBIR Grant - Phase I.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

14.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Dialog Semiconductor Plc. Tower Bridge House, St. Katharine's Way E1W 1AA London Großbritannien Telefon: +49 7021 805-412 Fax: +49 7021 805-200 E-Mail: jose.cano@diasemi.com Internet: www.diasemi.com ISIN: GB0059822006, XS0757015606 WKN: 927200 Indizes: TecDax Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 198908 14.01.2013

Nachrichten zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dialog Semiconductor Plc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.08.2017Dialog Semiconductor kaufenDZ BANK
03.08.2017Dialog Semiconductor OutperformRBC Capital Markets
02.08.2017Dialog Semiconductor OutperformRBC Capital Markets
02.08.2017Dialog Semiconductor buyCommerzbank AG
28.07.2017Dialog Semiconductor overweightMorgan Stanley
08.08.2017Dialog Semiconductor kaufenDZ BANK
03.08.2017Dialog Semiconductor OutperformRBC Capital Markets
02.08.2017Dialog Semiconductor OutperformRBC Capital Markets
02.08.2017Dialog Semiconductor buyCommerzbank AG
28.07.2017Dialog Semiconductor overweightMorgan Stanley
28.07.2017Dialog Semiconductor HoldDeutsche Bank AG
10.05.2017Dialog Semiconductor HoldDeutsche Bank AG
10.05.2017Dialog Semiconductor HoldBaader Bank
09.05.2017Dialog Semiconductor HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.05.2017Dialog Semiconductor HoldBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dialog Semiconductor Plc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX eröffnet mit klaren Verlusten -- Deutsche Bank zahlt Millionen in Anleihen-Rechtsstreit -- Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin -- Lenovo rutscht in die Verlustzone

Börsen in Spanien nach Anschlag nicht übermäßig belastet. Euro wenig bewegt. Deutschland: Auftrieb bei Erzeugerpreisen erneut abgeschwächt. Ölpreise geben leicht nach. Investor will wohl US-Stromerzeuger Calpine für 17 Milliarden Dollar kaufen. Infosys-Vorstandschef geht nach nur drei Jahren. Neuer Akku-Ärger bei Samsung-Smartphones.

Top-Rankings

Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett
KW 32: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Air Berlin plcAB1000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
CommerzbankCBK100
AlibabaA117ME
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Bitcoin Group SEA1TNV9
Amazon906866
Lufthansa AG823212
Nordex AGA0D655