18.12.2012 09:47
Bewerten
 (1)

DGAP-News: Dürr AG

DGAP-News: Dürr Aktiengesellschaft: Dürr baut Software-Geschäft aus

DGAP-News: Dürr Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges Dürr Aktiengesellschaft: Dürr baut Software-Geschäft aus



18.12.2012 / 09:47

---------------------------------------------------------------------

Dürr baut Software-Geschäft aus

Bietigheim-Bissingen, 18. Dezember 2012 - Im Zuge der hohen Nachfrage aus der Automobilindustrie baut Dürr sein Geschäft mit Software für die Produktion aus. In den BRIC-Staaten wurde die Leittechnik-Software EcoEMOS in den vergangenen fünf Jahren bei rund 90% aller großen Anlagenbauprojekte des Konzerns mitbestellt. In China kommt EcoEmos mit einer Ausnahme bei allen Automobilherstellern zum Einsatz, die mit Dürr-Technik lackieren und montieren. Weltweit arbeiten über 60 Automobilwerke in 20 Ländern mit dem Programm zur übergeordneten Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen.

Dürr ist der einzige Lackieranlagenbauer, der eine selbstentwickelte Leittechnik-Software anbietet. Bei der Weiterentwicklung des Programms kommt dem Konzern sein Know-how rund um die Automobilproduktion zu Gute. Ralf W. Dieter, Vorstandsvorsitzender der Dürr AG: 'Mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung der Produktion bauen wir unser Software-Angebot weiter aus. Im Vergleich zu anderen Software-Anbietern, die unterschiedliche Branchen bedienen, können wir spezielle Anforderungen der Automobilindustrie schneller und exakter berücksichtigen.'


Zu den Automobilherstellern, die EcoEMOS in mehreren Werken einsetzen, gehören Volkswagen, Hyundai und Ford. EcoEmos wird zunehmend auch als sogenannte Shopfloor-IT-Lösung eingesetzt, die den gesamten Produktionsprozess in Rohbau, Lackierung und Fahrzeugendmontage abdeckt.

Mit der Software können sich Betreiber zum Beispiel über den Anlagenstatus informieren (Temperatur, Energie- und Materialverbrauch etc.), die Produktivität analysieren oder Modellsequenzen steuern. Dürr erwirtschaftet mit EcoEMOS einen Umsatz im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Zukünftig soll die Leittechnik-Software verstärkt auch bei LKW-Produzenten, in der Flugzeugindustrie sowie im Motoren- und Getriebebau angeboten werden.

Dürr ist ein Maschinen- und Anlagenbaukonzern, der in seinen Tätigkeitsfeldern führende Positionen im Weltmarkt einnimmt. Gut 80 % des Umsatzes werden im Geschäft mit der Automobilindustrie erzielt. Darüber hinaus beliefert Dürr die Flugzeugindustrie, den Maschinenbau sowie die Chemie- und Pharmaindustrie mit innovativer Produktions- und Umwelttechnik. Die Dürr-Gruppe agiert mit vier Unternehmensbereichen am Markt: Paint and Assembly Systems plant und baut Lackierereien und Endmontagewerke für die Automobil- und Flugzeugindustrie. Application Technology sorgt mit ihren Robotertechnologien für den automatischen Lack-, Dichtstoff- und Klebstoffauftrag. Maschinen und Systeme von Measuring and Process Systems kommen unter anderem beim Auswuchten und Reinigen, im Motoren- und Getriebebau und in der Fahrzeugendmontage zum Einsatz. Der vierte Unternehmensbereich Clean Technology Systems beschäftigt sich mit Verfahren zur Verbesserung der Energieeffizienz und der Abluftreinigung. Weltweit verfügt Dürr über 50 Standorte in 23 Ländern und beschäftigt rund 7.500 Mitarbeiter. Dürr erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz in Höhe von 1,9 Mrd. EUR.

Kontakt: Dürr AG Günter Dielmann/Mathias Christen Corporate Communications & Investor Relations Tel +49 7142 78-1785/-1381 Fax +49 7142 78-1716 E-Mail corpcom@durr.com

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

18.12.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Dürr Aktiengesellschaft Carl-Benz-Str. 34 74321 Bietigheim-Bissingen Deutschland Telefon: 07142 78-1785 Fax: 07142 78-1716 E-Mail: investor.relations@durr.com Internet: www.durr.com ISIN: DE0005565204 WKN: 556520 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 197281 18.12.2012

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Dürr AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dürr AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.06.2016Dürr buyOddo Seydler Bank AG
27.06.2016Dürr buyCommerzbank AG
27.06.2016Dürr buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.06.2016Dürr buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.06.2016Dürr buyCommerzbank AG
27.06.2016Dürr buyOddo Seydler Bank AG
27.06.2016Dürr buyCommerzbank AG
27.06.2016Dürr buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
27.06.2016Dürr buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.06.2016Dürr buyCommerzbank AG
20.05.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
11.05.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
03.05.2016Dürr NeutralMacquarie Research
03.05.2016Dürr NeutralUBS AG
26.02.2016Dürr HoldKepler Cheuvreux
17.05.2016Dürr SellDeutsche Bank AG
26.02.2016Dürr SellDeutsche Bank AG
01.02.2016Dürr SellDeutsche Bank AG
23.11.2015Dürr SellDeutsche Bank AG
11.11.2015Dürr verkaufenDZ-Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dürr AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich im Plus -- Dow fester -- Soros wettet gegen Deutsche Bank -- Abgasaffäre in USA soll VW über 14,7 Milliarden Dollar kosten -- Großbritannien-Rating gesenkt -- K+S, RWE im Fokus

KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea. Nach Brexit-Entscheid droht Freihandelsabkommen TTIP das Aus. Salzgitter rechnet mit besserem Ergebnis im Gesamtjahr. US-Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 1,1 Prozent. Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro. Was Elon Musk mit der SolarCity-Übernahme wirklich vorhat.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach dem Brexit-Votum der Briten werden in Europa Stimmen laut, die auch in anderen EU-Ländern Referenden über die Zugehörigkeit zur EU fordern. Sehen Sie unsere Zukunft in der EU?