27.09.2012 09:20
Bewerten
(0)

DGAP-News: KTG Agrar AG

DRUCKEN
DGAP-News: KTG Agrar AG: KTG Tiefkühlsparte finalisiert im Umfeld der 'Intercool' Neulistungen in Millionenhöhe

DGAP-News: KTG Agrar AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge KTG Agrar AG: KTG Tiefkühlsparte finalisiert im Umfeld der 'Intercool' Neulistungen in Millionenhöhe



27.09.2012 / 09:20

---------------------------------------------------------------------

CORPORATE NEWS

KTG Tiefkühlsparte finalisiert im Umfeld der 'Intercool' Neulistungen in Millionenhöhe Konzept der regionalen Erzeugnisse und der integrierten Produktion greifen


Hamburg/Ringleben, den 27. September 2012 - Die KTG Tochtergesellschaft, FZ Foods AG, konnte auf der in den letzten Tagen stattfindenden 'Intercool'-Messe in Düsseldorf Neulistungen in Millionenhöhe abschließen. So konnte das Unternehmen dank der regionalen Ausrichtung und der fortschreitenden Integration der Unternehmensgruppe mit steigender Qualität weitere bedeutende Neulistungen bei führenden deutschen Einzelhändlern und im Bereich der Großverbraucher erreichen. 'Für uns stehen immer wieder die aktuellen Bedürfnisse des Handels und damit der Verbraucher klar im Fokus', so Dr. Hubertus Fleßner, Vorstand der FZ Foods AG. 'Wir bieten Produkte nach traditionellen Rezepten und nach internationalen Trends: Bio, Clean Label oder konventionell - immer zielgruppenadäquat abgestimmt. Dies kommt bei unseren Kunden an.'

Weitere Neulistungen im Einzelhandel und Großverbraucherbereich versprechen Umsatz in Millionenhöhe

Im Zuge der Intercool konnte FZ Foods zahlreiche deutschlandweite Neulistungen bei führenden Einzelhändlern finalisieren. Mit flexibler Arbeitsweise, speziellen Angeboten und Sortimenten, sowie innovativen Alleinstellungsprodukten in Manufakturqualität erschließt FZ Foods immer wieder neue Märkte und Zielgruppen. Daneben verzeichnet das Unternehmen ebenfalls einen enormen Entwicklungssprung im Großverbraucherbereich und konnte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr sogar verdreifachen. Auch für das kommende Halbjahr ist mit den Spezialitäten aus Kartoffeln und Möhren, Gemüse, Obst, Pilzen und Kräutern ein weiterer Zuwachs an Marktanteilen in Europa geplant.

Integriertes Konzept vom Acker bis auf die Theke Die FZ Foods AG hat unter dem Dach der KTG Agrar AG, einem der führenden Landwirtschaftsunternehmen in Europa, eine Wertschöpfungskette von der Urproduktion ökologischer und konventioneller Marktfrüchte bis hin zur Herstellung von Tiefkühlprodukten für den klassischen Handel sowie den Großverbraucherbereich erweitert. Das Unternehmen brilliert mit einer bedürfnisorientierten Sortimentsvielfalt aus integrierten regionalen Produktionsprozessen mit höchsten Qualitätsstandards sowie der herausragenden Kompetenz aus eigenen Anbauflächen der Muttergesellschaft - diese bewirtschaftet mehr als 35.000 Hektar Ackerland in Deutschland und Litauen.

Regionalität ist Selbstverständlichkeit So wählt die FZ Foods AG Zulieferungen möglichst aus der gruppeninternen Wertschöpfungskette oder von regionalen Partnern aus, um den schnellen Weg in das FZ Foods Werk in Ringleben sicherzustellen. Das Unternehmen fühlt sich einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet und verspricht somit beste Lebensmittel. 'Als regional orientiertes Unternehmen können somit auch lokale Kundenwünsche erfüllt werden, das ist uns eine Herzensangelegenheit', so Fleßner.

Über die FZ Foods AG: Die FZ Foods AG ist eines der führenden Unternehmen der Tiefkühlbranche, ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Ringleben, in Thüringen. Sie produziert zukunftsorientiert eine breite Palette von Tiefkühlkost-Erzeugnissen, die unter individuellen Marken vertrieben werden. Die FZ Foods AG gilt mit ihren Marken Frenzel¸ NaturKing und Biofarmers als drittgrößter Anbieter von Tiefkühlgemüse und Tiefkühlkost. Neben Gemüse werden unter anderem auch Früchte, Kartoffelspezialitäten und Convenience Food angeboten. Das Unternehmen bietet derzeit ca. 80 Produkte im Lebensmitteleinzelhandel sowie rund 200 verschiedene Produkte im Großverbraucher-/ Industrie-Bereich an.

Über KTG Agrar AG: Die KTG Agrar AG (ISIN: DE000A0DN1J4) gehört mit Anbauflächen von rund 35.000 Hektar zu den führenden Produzenten von Agrarrohstoffen in Europa. Als integrierter Anbieter erzeugt das Unternehmen Agrarrohstoffe, erneuerbare Energie und Lebensmittel. Die Kernkompetenz des Hamburger Unternehmens ist der ökologische und konventionelle Anbau von Marktfrüchten wie Getreide, Mais und Raps. Bei ökologischen Marktfrüchten ist KTG Agrar - gemessen an der Anbaufläche - europäischer Marktführer. Die Anbauflächen befinden sich hauptsächlich in Deutschland, seit 2005 zusätzlich auch im EU-Mitgliedstaat Litauen. Durch die Übernahme von Frenzel Tiefkühlkost wurde im Jahr 2011 die Wertschöpfungskette um die Lebensmittelproduktion verlängert. Im Geschäftsjahr 2011 hat KTG eine Gesamtleistung von 112,2 Mio. Euro und ein EBIT von 15,1 Millionen Euro erzielt. Das Unternehmen ist seit November 2007 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und beschäftigt derzeit etwa 600 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter: www.ktg.ag.

Kontakt: Investor Relations / Presse Fabian Lorenz IR.on AG Tel: +49 221 914097 - 6 E-Mail: fabian.lorenz@ir-on.com

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

27.09.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: KTG Agrar AG Ferdinandstr. 12 20095 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40-303 76-47 Fax: +49 (0)40-303 76-799 E-Mail: presse@ktg-agrar.de Internet: www.ktg-agrar.de ISIN: DE000A0DN1J4 WKN: A0DN1J Indizes: HASPAX Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München (m:access), Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 186712 27.09.2012

Nachrichten zu KTG Agrar SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu KTG Agrar SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.10.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
15.05.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
22.04.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
23.09.2014KTG Agrar SE buyequinet AG
09.09.2014KTG Agrar SE buyequinet AG
09.10.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
15.05.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
22.04.2015KTG Agrar SE kaufenDZ-Bank AG
23.09.2014KTG Agrar SE buyequinet AG
09.09.2014KTG Agrar SE buyequinet AG
04.05.2010KTG Agrar kein EngagementPerformaxx-Anlegerbrief
11.09.2009KTG Agrar dabei bleibenFocus Money

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für KTG Agrar SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Melden Sie sich jetzt an!

Gold, Öl und Industriemetalle erleben ein Comeback: Kupfer legte beispielsweise seit Jahresbeginn über 20 Prozent zu. Welche Einstiegschancen sich nun ergeben, erfahren Sie im Online-Seminar am 19. Dezember.
Hier zum Rohstoff-Webinar anmelden!

Meistgelesene KTG Agrar News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere KTG Agrar News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Charttechnischer Ausblick auf die Finanzmärkte 2018

Nicht verpassen: Am 4. Januar Live-Webinar mit einer Analyse der langfristigen Chartbildern von Zinsen, EUR/USD, Rohstoffen und Aktien. Exklusiv für den Börse Stuttgart Anlegerclub.
Kostenfrei registrieren und dabei sein!

Heute im Fokus

DAX geht grün ins Wochenende -- Wall Street schließt im Plus -- Bitcoin: Neues Rekordhoch -- H&M-Aktie stürzt ab -- Airbus-Konzernchef Enders geht 2019 -- Oracle, HelloFresh, Merck KGaA, VW im Fokus

Luxemburg klagt gegen EU-Steuernachforderung an Amazon. EU strebt schnelle Fortschritte bei Bankenunion und ESM an. Tui verstärkt sich im Kreuzfahrtgeschäft. Ryanair wirft bei Fluggesellschaft Niki Hut in den Ring. Ripple marschiert auf Platz drei der größten Kryptowährungen. Steinhoff bekommt Hilfe von Tochter Steinhoff Africa Retail. Gemalto offenbar doch bereit zu Übernahmegesprächen mit Atos. CropEnergies verdient im dritten Quartal weniger.

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
mehr Top Rankings

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
16:46 Uhr
Gute Perspektiven für Europa-Immobilien
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Steinhoff International N.V.A14XB9
Daimler AG710000
EVOTEC AG566480
AIXTRON SEA0WMPJ
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
RWE AG St.703712
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Amazon906866
BASFBASF11