17.09.2012 10:41
Bewerten
 (0)

DGAP-News: Kilian Kerner AG

DGAP-News: Kilian Kerner AG: Erfolgreicher Markteintritt in Großbritannien

Kilian Kerner AG / Schlagwort(e): Sonstiges

17.09.2012 10:41

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Renommierte Traditionshäuser als erste Kunden - Mode von Kilian Kerner mittlerweile in 12 Ländern vertreten - Internationaler Roll-out läuft auf Hochtouren

Berlin - Der Kilian Kerner AG ist der erfolgreiche Markteintritt in Großbritannien gelungen. Ab der kommenden Saison wird die Kollektion des Berliner Modelabels in renommierten Traditionshäusern im Vereinigten Königreich verfügbar sein. So wird Kilian Kerner künftig beispielsweise einen eigenen Shop-in-Shop im berühmten Department Store Fenwick in London / Brent Cross haben. Die Premium Department Store Gruppe House of Fraser, mit über 60 Häusern in Großbritannien, wird der Mode von Kilian Kerner sogar einen eigenen 'Top Store' im Online-Shop der Kette aufbauen. Vergleichbar positionierte Brands machen bei House of Fraser alleine online pro Jahr einen Umsatz von 500.000 Britischen Pfund, rund 620.000 Euro. Mit rund 1,5 Millionen Hits pro Woche im House of Fraser Online-Shop kann die Marke Kilian Kerner so zusätzlich von einer erweiterten Reichweite in der relevanten Zielgruppe profitieren. Auch für die zukünftigen Kollektionen zeichnet sich schon eine rege Nachfrage ab. So hat u.a. Elys aus Wimbledon und Arnotts in Dublin bereits die Zusage gegeben, die kommende Kollektion Herbst/Winter 2013 ins Programm zu nehmen.



'Mit großer Freude verfolgen wir die Nachfrage von Kilian Kerner im Ausland. Mit Großbritannien ist uns der Einstieg in einem entscheidenden Markt gelungen,' erklärt Manfred Volz, Acting CEO der Kilian Kerner AG. 'Unsere aktuelle Kollektion wird mit Begeisterung aufgenommen und bestätigt uns als Unternehmen auf unserem Weg des internationalen Roll-out, der mittlerweile auf Hochtouren läuft.'

Kilian Kerner konnte bereits früh zahlreiche prominente Träger für das Label gewinnen, die zur Steigerung des Bekanntheitsgrades und zur Stärkung der Marke beitragen. Hierzu zählen unter anderem die Schauspielerin Karoline Herfurth, die Models Eva Padberg und Karolina Kurkova sowie Bill Kaulitz von Tokio Hotel, aber auch internationale Stars wie Paris Hilton oder Georgia Jagger. Über die Kilian Kerner AG: Nachdem sich das Modeunternehmen Kilian Kerner auf dem deutschen Markt bereits als feste Größe etabliert hat, avanciert es jetzt auch international zum gefragten Label. Mit dem großen Zuwachs von Neukunden in der Saison Herbst/Winter 2012/2013 hat das Unternehmen seinen internationalen Durchbruch geschafft und verkauft sich mittlerweile in über zehn Ländern, darunter USA, Japan, Frankreich, Italien und England. Neben der erfolgreichen Vermarktung in Deutschland und zwei eigenen Stores in Berlin und Wiesbaden, forciert das Label jetzt auch in England den Ausbau des Vertriebs mit Hilfe eines erfahrenen Sales-Teams.

Kontakt: Christofer Radic IR Manager Kilian Kerner AG Schuckert Höfe Am Treptower Park 28 - 30 / Herkomer Straße 6 12435 Berlin Telefon: +49 (0)30 886 720 41 Fax: +49 (0)30 886 720 25 E-Mail: christofer.radic@kiliankerner.de Web: http://www.kiliankerner.de

Disclaimer: Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Kilian Kerner AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Kilian Kerner AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

17.09.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Kilian Kerner AG Schuckert Höfe, Am Treptower Park 28-30 / Herkomerstr. 6 12435 Berlin Deutschland Telefon: +49 30 55 12 98 59 Fax: +49 30 55 12 38 92 E-Mail: info@kiliankerner.de Internet: www.kiliankerner.de ISIN: DE000A1H33L1 WKN: A1H33L Börsen: Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Nachrichten zu Kilian Kerner AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Kilian Kerner AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Meistgelesene Kilian Kerner News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Kilian Kerner News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Kilian Kerner Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX startet im Plus -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- US-Justiz bestätigt Milliarden-Vergleich mit Deutscher Bank -- Unternehmen warnen Trump vor Handelskrieg mit Peking -- ASML im Fokus

VW-Tochter Audi verschiebt Pläne für Kooperation mit chinesischer SAIC. Symrise sieht derzeit keine geeigneten Übernahmeziele - Dividende dürfte steigen. United Continental verdient mehr als erwartet. Antonio Tajani zum neuen Präsident des EU-Parlaments gewählt.
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Millionen-Dollar-URLs
Jetzt durchklicken
Welche Commodities entwickelten sich 2016 am stärksten?
Jetzt durchklicken
Mit diesem Studium wird man CEO im Dow Jones
Jetzt durchklicken
Das verdienen YouTube-Stars mit Videos
Jetzt durchklicken
So reich sind die Minister aus Donald Trumps Kabinett
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Deutsche Lufthansa AG 823212
BASF BASF11
Bayer BAY001
E.ON SE ENAG99
Commerzbank CBK100
Zalando ZAL111
Nordex AG A0D655
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
BMW AG 519000
Siemens AG 723610