04.02.2013 12:58
Bewerten
(0)

DGAP-News: Nanostart AG

DRUCKEN
DGAP-News: Nanostart AG ordnet Asiengeschäft neu

DGAP-News: Nanostart AG / Schlagwort(e): Sonstiges Nanostart AG ordnet Asiengeschäft neu



04.02.2013 / 12:58

---------------------------------------------------------------------

- Fokus auf asiatische Märkte


- Gründung einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft

Frankfurt / Singapur - 4. Februar 2013 - Die Nanostart AG ordnet ihr Asiengeschäft neu. Zentrale Maßnahme ist die Gründung einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft in Singapur. Dort werden die neuen und die bisherigen Asien-Aktivitäten der Nanostart AG zusammengefasst.

Marco Beckmann, Vorstand der Nanostart AG, kommentiert: 'Nachdem in den letzten Jahren vor allem die Arbeit an den deutschen Beteiligungen im Mittelpunkt stand, wollen wir uns in Zukunft wieder stärker den asiatischen Märkten widmen, wo wir nach wie vor sehr großes Potenzial sehen. Mit der Gründung einer 100-Prozent-Tochter der Nanostart AG schaffen wir jetzt die notwendige Infrastruktur. Dies gibt uns die Möglichkeit, unabhängig und selbstbestimmt in der Region als Nanostart auch direkt oder über neue Fondsstrukturen in Nanotechnologieunternehmen zu investieren.'


Die neue Tochtergesellschaft der Nanostart AG wird wieder den Namen Nanostart Asia tragen. Durch die Beteiligung strategischer Partner aus Asien an Nanostart Asia Pacific ist der Anteil der Nanostart an der Nanostart Asia Pacific Schwankungen unterworfen. Er beläuft zurzeit auf 30 Prozent. Nanostart Asia Pacific wurde Ende Januar in 'New Asia Investments' umbenannt.

In Asien gibt wird die tragende Rolle der Nanotechnologie für die wirtschaftliche Entwicklung von immer mehr Regierungen erkannt. Sie fördern die Nanotechnologie und Nanostart findet hier optimale Rahmenbedingungen für erfolgreiche Investments. Über Singapur hinaus geht es um Märkte wie China, Malaysia, Taiwan oder Hong Kong.

Über Nanostart: Die Nanostart AG ist eine führende Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen investiert Venture Capital (Wagniskapital, VC) in junge erfolgversprechende Nanotechnologie-Unternehmen. Dabei investiert Nanostart global und in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Der Schwerpunkt der Investments der Gesellschaft liegt dabei auf besonders innovativen Branchen wie Cleantech, Life Sciences oder IT/Electronics. Der Hauptsitz der Nanostart AG ist Frankfurt am Main.

Disclaimer: Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem 'Entry Standard', findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Pressekontakt: Nanostart AG Head of Corporate Communications Dr. Hans Joachim Dürr Goethestraße 26-28 D-60313 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69-21 93 96 111 Telefax: +49 (0)69-21 93 96 122 E-Mail: presse@nanostart.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

04.02.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Nanostart AG Goethestraße 26-28 60313 Frankfurt Deutschland Telefon: 069 / 2193 96111 Fax: 069 / 2193 96150 E-Mail: presse@nanostart.de Internet: www.nanostart.de ISIN: DE000A0B9VV6 WKN: A0B9VV Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 200484 04.02.2013

Nachrichten zu Coreo AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Coreo AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2011Nanostart buyClose Brothers Seydler Research AG
06.12.2010Nanostart buyClose Brothers Seydler Research AG
12.08.2010Nanostart kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
02.08.2010Nanostart kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
22.03.2010Nanostart aussichtsreichEuro am Sonntag
17.11.2011Nanostart buyClose Brothers Seydler Research AG
06.12.2010Nanostart buyClose Brothers Seydler Research AG
12.08.2010Nanostart kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
02.08.2010Nanostart kaufenSES Research/ Warburg Gruppe
22.03.2010Nanostart aussichtsreichEuro am Sonntag

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Coreo AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Coreo News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Coreo News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Payment-Trend: Der Vormarsch von digitalen Zahlungsabwicklern

Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, warum vor allem asiatische Unternehmen beim Mobile-Payment eine wichtige Rolle spielen und welche Aktien vom mobilen Bezahlen profitieren könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX rutscht zum Wochenende unter 13.000 -- US-Börsen mit neuen Rekorden -- Daimler meldet operativen Gewinneinbruch -- Bitcoin klettert über 6.000 Dollar-Marke -- PayPal, Atlassian, Apple im Fokus

Evotec-Aktie bricht ein: Lakewood erhöht Leerverkaufsposition. Siemens Gamesa greift nach Gewinnwarnung durch. EU-Mitarbeiter untersuchen BMW-Büros wegen Kartellverdachts. General Electric verfehlt Gewinnerwartungen. Software AG bleibt hinter Erwartungen zurück. Austausch der Aktiengattung der Linde AG im DAX.

Top-Rankings

Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
KW 42: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Immobilien
17:43 Uhr
So wohnen die Staatschefs
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
BMW AG519000
EVOTEC AG566480
Allianz840400
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BASFBASF11
Siemens AG723610
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
GeelyA0CACX
Bitcoin Group SEA1TNV9