28.12.2012 23:00
Bewerten
 (0)

DGAP-News: RM Rheiner Management AG

DGAP-News: RM Rheiner Management AG: Änderung im Aufsichtsrat

DGAP-News: RM Rheiner Management AG / Schlagwort(e): Personalie/Personalie RM Rheiner Management AG: Änderung im Aufsichtsrat

28.12.2012 / 23:00

---------------------------------------------------------------------

RM Rheiner-Management AG

Änderung im Aufsichtsrat

Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende der RM Rheiner Management AG, Herr Dr. Hanno Marquardt, legt sein Amt zum 31.12.2012 nieder. Vorstand und Aufsichtsrat der Gesellschaft bedauern dies und danken ihm für die langjährige, stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Bestellung eines neuen Aufsichtsratsmitgliedes ist nicht vorgesehen, da die in der letzten ordentlichen Hauptversammlung beschlossene Reduzierung des Gremiums von sechs auf drei Mitglieder noch nicht vollständig umgesetzt wurde.



Köln, den 28.12.2012

Der Vorstand

Ansprechpartner bei Rückfragen:

Hans Peter Neuroth Mitglied des Vorstands der RM Rheiner Management AG Friesenstrasse 50, 50670 Köln

Tel. (02 21) 8 20 32- 0 Fax (02 21) 8 20 32- 30

email silvia.schneider@rheiner-management.de

web www.rheiner-management.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

28.12.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: RM Rheiner Management AG Friesenstraße 50 50670 Köln Deutschland Telefon: 0221-820320 Fax: 0221-82032-30 E-Mail: info@rheiner-management.de Internet: www.rheiner-management.de ISIN: DE0007018707 WKN: 701870 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Berlin Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 197466 28.12.2012

Nachrichten zu RM Rheiner Management AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu RM Rheiner Management AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX legt kräftig zu -- Dow fester -- Commerzbank mit Milliardengewinn -- Rote Zahlen lassen thyssenkrupp-Anleger kalt -- Deutsche Bank startet Anleihen-Rückkauf -- Groupon, Renault im Fokus

Tim Cook blamiert sich mit der iPhone-Kamera - und reagiert humorlos. Wachstum in China kurbelt VW-Verkäufe wieder an. Triebwerksbauer Rolls-Royce kappt wegen Krise Dividende. Japans Regierung deutet Intervention gegen starken Yen an. Deutsche Bank: S&P senkt Ratings für Tier-1-Papiere. Euro gibt leicht nach - Yen im Fokus.
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?