09.01.2013 10:58
Bewerten
(0)

DGAP-News: Tiger Resources Ltd.

DRUCKEN
DGAP-News: Tiger Resources Ltd. beauftragt Nedbank Capital und RMB mit Projektfazilität

DGAP-News: Tiger Resources Ltd. / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme Tiger Resources Ltd. beauftragt Nedbank Capital und RMB mit Projektfazilität

09.01.2013 / 10:58

---------------------------------------------------------------------

Wichtigsten Punkte:

- Projektanleihe über 80 Mio. USD - Zinssatz von LIBOR (London Interbank Offered Rate) plus 180 Basispunkte - Deckung politischer Risiken



Perth, Australien. 9. Januar 2013 Tiger Resources Limited (ASX/TSX: TGS) freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen im Anschluss an ein marktweites Ausschreibungsverfahren die führenden südafrikanischen Banken Nedbank Limited - über ihren Unternehmensbereich Nedbank Capital (Nedbank Capital) - und Rand Merchant Bank, einen Unternehmensbereich der First Rand Bank Limited (RMB), (im Folgenden kollektiv als 'Banken' bezeichnet) beauftragt hat, eine Kreditfinanzierung in Höhe von 80 Mio. USD zu veranlassen, um die Entwicklung von Phase 2 von Tigers Kipoi-Kupferprojekt in der Demokratischen Republik Kongo (DRK) zu fördern.

Ungeachtet der Tatsache, dass die SXEW-Anlage der Phase 2 auf Kipoi gemäß internen Modellen des Unternehmens aus Cashflow selbst finanziert werden kann, den die dortige HMS-Anlage (Schwimm-Sink-Aufbereitung) erzeugt, hat sich Tigers Vorstand entschieden, strategische Finanzierungspartner zu beauftragen, um für den Bau, der im Märzquartal 2013 aufgenommen werden soll, maximale Flexibilität zu gewährleisten.

'Das Unternehmen strebte unmittelbar eine weitere Verbesserung der wirtschaftlichen Kennzahlen für Kipoi an, indem es die Ressource erweitert, die Machbarkeitsstudie abschließt und die Entwicklung von Phase 2 aufnimmt', so Tigers Geschäftsführer Brad Marwood.

'Hier ist es wichtig festzustellen, dass die beiden Projekte von Phase 1 und 2 auf Kipoi auf der Grundlage aktueller Prognosen für den durchschnittlichen Kupferpreis voll finanziert sind. Die Unternehmensleitung hielt es jedoch für angemessen, den Kupferpreis während der Entwicklungsphase zu sichern, um so die Stabilität der Einkünfte zu gewährleisten.'

'Neben dieser Absicherung schafft die Fazilität von Nedbank Capital und RMB einen Finanzierungspuffer für die Entwicklung von Phase 2, der bei Bedarf zur Verfügung steht.'

Die Kreditfazilität über 80 Mio. USD wird verwendet, um den Cashflow aus dem bereits bestehenden HMS-Betrieb der Phase 1 auf Kipoi für die Finanzierung von Bau, Entwicklung und Infrastruktur der SXEW-Anlage der Phase 2 (Solventextraktion und Elektrogewinnung) zu ergänzen. Dieses Projekt hat einen Umfang von 150 Mio. USD; das Unternehmen produziert in der HMS-Anlage derzeit 36.000 t Kupfer in Konzentrat pro Jahr.

Die Banken werden die Kreditfazilität vorbehaltlich ihrer internen Genehmigungsverfahren der Société de Exploitation de Kipoi SPRL (SEK) zur Verfügung stellen, die das Kipoi-Kupferprojekt betreibt. Sie werden sich zwecks Unterstützung der Finanzierung an die Export Credit Insurance Corporation of South Africa Limited (ECIC) wenden. Tigers Joint-Venture-Partner Gécamines prüft die geplante Kreditfazilität derzeit. Die Fazilität erfüllt die Richtlinien des Joint-Venture-Vertrags, und daher wird eine Zustimmung erwartet, noch während die Banken und ECIC ihre Due Diligence und internen Genehmigungsverfahren abschließen.

Die Fazilität über 80 Mio. USD beinhaltet - vorbehaltlich interner Genehmigungsverfahren - auch die gemeinsame Zeichnung einer Fazilität über 30 Mio. USD durch Nedbank Capital und RMB, die bereits vor der endgültigen ECIC-Genehmigung in Anspruch genommen werden kann.

Diese Finanzierungsfazilität bringt Tiger dem Unternehmensziel näher, auf Kipoi mehr als 50.000 Tonnen Elektrolytkupfer im Jahr zu produzieren. Die Produktion aus Phase 2 auf Kipoi soll 2014 aufgenommen werden.

Laut Herrn Marwood ist die positive Reaktion wichtiger Finanzinstitute auf das Ausschreibungsverfahren Ausdruck der Robustheit des Kipoi-Projekts.

'Das Ausschreibungsverfahren wurde mit sehr konkurrenzfähigen Angeboten hervorragend abgewickelt. Wir freuen uns, dass uns vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung von ECIC Term Sheets mit einem Richtzinssatz von LIBOR plus 180 Basispunkte zugingen', so Marwood.

'Wir sind mit unserer Entscheidung für Nedbank Capital und RMB zur Umsetzung unseres Finanzierungsplans sehr zufrieden, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Nedbank Capital, RMB und ECIC als Partner in unserem DRK-Geschäft.'

'Die Fazilitäten stützen den Cashflow, der aus dem bestehenden HMS-Betrieb in Phase 1 auf Kipoi erwirtschaftet wird. In Anbetracht der Ergebnisse der DFS und der aktuellen Konsensprognosen für den Kupferpreis bieten sie für die Finanzierung der Entwicklung von Phase 2 einen angemessenen Puffer.'

'Die Kreditfazilität hat den weiteren Vorteil, dass sie eine 25-prozentige Absicherung der HMS-Produktion (etwa 13.000 t Cu) und frühen SXEW-Produktion (etwa 30.000 t Cu während der ersten 3 Produktionsjahre) beinhaltet. Dies stabilisiert Cashflows und Erträge und begrenzt so mit dem Entwicklungsplan für das Projekt verbundene Risiken weiter.'

Nedbank Capital und RMB sind in der Finanzierung von Bergbauprojekten in Afrika führend. Die Teams der beiden Banken verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Bergbau, in Metallen und in der Projektfinanzierung, die noch ergänzt werden durch Expertise in der Exportkreditfinanzierung, in Rohstoffderivaten und im Investmentbanking.

Für weitere Informationen bezüglich der Tätigkeiten des Unternehmens wenden Sie sich bitte an:

Tiger Resources Ltd. Brad Marwood Managing Director Tel.: (+61 8) 6188 2000 E-Mail: bmarwood@tigerez.com

Stephen Hills Chief Financial Officer Tel.: (+61 8) 6188 2000 E-Mail: shills@tigerez.com

Nathan Ryan Investor Relations Tel: (+61 0)420 582 887 E-Mail: nryan@tigerez.com

www.tigerresources.com.au

AXINO AG investor & media relations Königstraße 26 70173 Stuttgart Germany Tel. +49 (711) 25359230 Fax +49 (711) 25359233 www.axino.de

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

09.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

198655 09.01.2013

Nachrichten zu Tiger Resources Ltd.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tiger Resources Ltd.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2009Tiger Resources outperformRBC Capital Markets
10.09.2008Tiger Resources outperformRBC Capital Markets
14.06.2007Tiger Resources an schwachen Tagen kaufenDer Aktionär
16.09.2009Tiger Resources outperformRBC Capital Markets
10.09.2008Tiger Resources outperformRBC Capital Markets
14.06.2007Tiger Resources an schwachen Tagen kaufenDer Aktionär

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tiger Resources Ltd. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Meistgelesene Tiger Resources News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Tiger Resources News
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Tiger Resources Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht kaum bewegt ins Wochenende -- US-Börsen kaum verändert -- Bundestagswahl und DAX: Darauf hoffen Börsianer -- Lufthansa mit guten Chancen bei Air Berlin -- Apple, Siltronic, Airbus im Fokus

Siemens und Alstom ringen um Bahntechnik-Bündnis. L'Oreal-Aktie profitiert von Spekulationen über Nestlé-Anteil. Liliane Bettencourt: Reichste Frau der Welt ist tot. China kritisiert Herabstufung durch Ratingagentur S&P. Personalvermittler Adecco setzt Erlöswachstum im dritten Quartal fort.

Top-Rankings

KW 38: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 38: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 37: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Banken wurden für die Finanzkrise am härtesten bestraft
Welche Bank zahlte am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
adidas AGA1EWWW
Amazon906866