08.03.2012 11:09
Bewerten
 (0)

DGAP-News: Wirecard AG

DGAP-News: Wirecard AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert; Ausgabe von 10.180.313 neuen Aktien, Bruttoemissionserlös von rund 139,47 Mio. Euro

DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Wirecard AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert; Ausgabe von 10.180.313 neuen Aktien, Bruttoemissionserlös von rund 139,47 Mio. Euro

08.03.2012 / 11:09

---------------------------------------------------------------------

Diese Mitteilung und die in dieser Mitteilung bekannt gemachten Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Australien, Japan oder Kanada bestimmt.

Aschheim, 8. März 2012. Der Vorstand der Wirecard AG (ISIN DE0007472060, WKN 747206) hat den Angebotspreis für die beschleunigte Platzierung der Aktien aus der gestern beschlossenen Kapitalerhöhung auf Euro 13,70 festgesetzt. Im Rahmen der Kapitalerhöhung wurden 10.180.313 neue Aktien erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert. Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund Euro 139.470.288 zu.



Im Zusammenhang mit den beiden, im vierten Quartal 2011 durchgeführten Unternehmenskäufen in Singapur und Newcastle, Großbritannien, (Gesamtkaufpreis bis zu Euro 70 Millionen) dient die Kapitalerhöhung insbesondere dazu, die bereits kommunizierte Akquisitionsstrategie durch aktive Teilnahme an der Konsolidierung des Marktes für Zahlungsabwicklungsdienstleistungen in Europa und Asien fortzuführen.

Dr. Markus Braun, CEO der Wirecard AG ergänzt: 'Der Emissionserlös gibt uns zusätzliche Stärke, um die beschleunigte Konsolidierung in unseren Kernmarkt zu einem überproportionalen Wachstum der Wirecard AG zu nutzen.'

Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 12. März 2012 in die bestehende Notierung am regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse sowie in den Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) einbezogen.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Diese Mitteilung ist kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in Deutschland. Diese Mitteilung ist kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung (der 'Securities Act') oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Hierin erwähnte Wertpapiere der Wirecard AG sind nicht und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities Act oder den Gesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen daher nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie werden gemäß einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act oder den Gesetzen einzelner Bundesstaaten oder im Rahmen einer Transaktion, die nicht Gegenstand dieser Gesetze ist, angeboten und verkauft. Die Wirecard AG beabsichtigt nicht, das Angebot oder Teile davon in den Vereinigten Staaten von Amerika zu registrieren oder ein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen.



Kontakt: Iris Stöckl Tel.: +49 (0) 89-4424-1424 e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com http://www.wirecard.de ISIN DE0007472060 Reuters: WDI.GDE Bloomberg: WDI GY

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

08.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Wirecard AG Einsteinring 35 85609 Aschheim b. München Deutschland Telefon: +49 (0)89-4424 1400 Fax: +49 (0)89-4424 1500 E-Mail: ir@wirecard.com Internet: www.wirecard.com ISIN: DE0007472060 WKN: 747206 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 159838 08.03.2012

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.01.2017Wirecard buyBaader Bank
17.01.2017Wirecard buyWarburg Research
11.01.2017Wirecard HoldDeutsche Bank AG
11.01.2017Wirecard buyWarburg Research
10.01.2017Wirecard overweightBarclays Capital
17.01.2017Wirecard buyBaader Bank
17.01.2017Wirecard buyWarburg Research
11.01.2017Wirecard buyWarburg Research
10.01.2017Wirecard overweightBarclays Capital
20.12.2016Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.01.2017Wirecard HoldDeutsche Bank AG
09.01.2017Wirecard NeutralCredit Suisse Group
05.01.2017Wirecard NeutralBNP PARIBAS
14.12.2016Wirecard Equal-WeightMorgan Stanley
17.11.2016Wirecard NeutralCitigroup Corp.
13.12.2016Wirecard UnderperformMacquarie Research
17.11.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
05.10.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
18.04.2016Wirecard verkaufenCredit Suisse Group
02.12.2015Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Technologieaktien: Drei Möglichkeiten, um vom Trend "Digitale Fabrik" zu profitieren!
Die vierte industrielle Revolution ist im vollen Gange und verändert, vom Großteil der Gesellschaft völlig unbemerkt, bereits die Produktionsabläufe in den großen, industriellen Hallen. Wir zeigen Ihnen in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins drei Möglichkeiten, wie Sie in den kommenden Monaten und Jahren von dem Zukunftstrend "Digitale Fabrik" profitieren können.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht im Plus aus dem Handel -- Dow schließt schwächer -- Deutsche Bank streicht Boni für Topmanager -- Goldman Sachs verdient mehr -- Citigroup-Überschuss klettert -- ASML im Fokus

Unternehmen warnen Trump vor Handelskrieg mit Peking. Von Goldman Sachs bis Deutsche Bank: Das haben Geldhäuser laut einer Studie mit Kim Jong-Un und der Mafia gemeinsam. Rocket Internet will 2017 drei Beteiligungen in die Gewinnzone bringen. Deutsche Inflation auf höchstem Stand seit Juli 2013.
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Millionen-Dollar-URLs
Jetzt durchklicken
Welche Commodities entwickelten sich 2016 am stärksten?
Jetzt durchklicken
Mit diesem Studium wird man CEO im Dow Jones
Jetzt durchklicken
Das verdienen YouTube-Stars mit Videos
Jetzt durchklicken
So reich sind die Minister aus Donald Trumps Kabinett
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Der künftige US-Präsident Donald Trump hat die Nato als obsolet bezeichnet. Halten Sie das Militärbündnis ebenfalls für überflüssig?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
BASF BASF11
E.ON SE ENAG99
Bayer BAY001
Commerzbank CBK100
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
Deutsche Lufthansa AG 823212
Nordex AG A0D655
K+S AG KSAG88
BMW AG 519000
Siemens AG 723610