08.03.2012 11:09
Bewerten
 (0)

DGAP-News: Wirecard AG

DGAP-News: Wirecard AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert; Ausgabe von 10.180.313 neuen Aktien, Bruttoemissionserlös von rund 139,47 Mio. Euro

DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung Wirecard AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert; Ausgabe von 10.180.313 neuen Aktien, Bruttoemissionserlös von rund 139,47 Mio. Euro

08.03.2012 / 11:09

---------------------------------------------------------------------

Diese Mitteilung und die in dieser Mitteilung bekannt gemachten Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika, nach Australien, Japan oder Kanada bestimmt.

Aschheim, 8. März 2012. Der Vorstand der Wirecard AG (ISIN DE0007472060, WKN 747206) hat den Angebotspreis für die beschleunigte Platzierung der Aktien aus der gestern beschlossenen Kapitalerhöhung auf Euro 13,70 festgesetzt. Im Rahmen der Kapitalerhöhung wurden 10.180.313 neue Aktien erfolgreich bei institutionellen Investoren platziert. Aus der Kapitalerhöhung fließt der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund Euro 139.470.288 zu.



Im Zusammenhang mit den beiden, im vierten Quartal 2011 durchgeführten Unternehmenskäufen in Singapur und Newcastle, Großbritannien, (Gesamtkaufpreis bis zu Euro 70 Millionen) dient die Kapitalerhöhung insbesondere dazu, die bereits kommunizierte Akquisitionsstrategie durch aktive Teilnahme an der Konsolidierung des Marktes für Zahlungsabwicklungsdienstleistungen in Europa und Asien fortzuführen.

Dr. Markus Braun, CEO der Wirecard AG ergänzt: 'Der Emissionserlös gibt uns zusätzliche Stärke, um die beschleunigte Konsolidierung in unseren Kernmarkt zu einem überproportionalen Wachstum der Wirecard AG zu nutzen.'

Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 12. März 2012 in die bestehende Notierung am regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse sowie in den Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) einbezogen.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Diese Mitteilung ist kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in Deutschland. Diese Mitteilung ist kein Angebot zum Verkauf oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika oder in anderen Jurisdiktionen, in denen ein Angebot gesetzlichen Beschränkungen unterliegt. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung (der 'Securities Act') oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Hierin erwähnte Wertpapiere der Wirecard AG sind nicht und werden auch in Zukunft nicht gemäß den Bestimmungen des U.S. Securities Act oder den Gesetzen einzelner Bundesstaaten registriert und dürfen daher nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie werden gemäß einer Ausnahme von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act oder den Gesetzen einzelner Bundesstaaten oder im Rahmen einer Transaktion, die nicht Gegenstand dieser Gesetze ist, angeboten und verkauft. Die Wirecard AG beabsichtigt nicht, das Angebot oder Teile davon in den Vereinigten Staaten von Amerika zu registrieren oder ein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen.



Kontakt: Iris Stöckl Tel.: +49 (0) 89-4424-1424 e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com http://www.wirecard.de ISIN DE0007472060 Reuters: WDI.GDE Bloomberg: WDI GY

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

08.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Wirecard AG Einsteinring 35 85609 Aschheim b. München Deutschland Telefon: +49 (0)89-4424 1400 Fax: +49 (0)89-4424 1500 E-Mail: ir@wirecard.com Internet: www.wirecard.com ISIN: DE0007472060 WKN: 747206 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 159838 08.03.2012

Nachrichten zu Wirecard AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Wirecard AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
02.12.2016Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.11.2016Wirecard buyBaader Bank
28.11.2016Wirecard buyCommerzbank AG
17.11.2016Wirecard NeutralCitigroup Corp.
17.11.2016Wirecard buyOddo Seydler Bank AG
02.12.2016Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
29.11.2016Wirecard buyBaader Bank
28.11.2016Wirecard buyCommerzbank AG
17.11.2016Wirecard buyOddo Seydler Bank AG
17.11.2016Wirecard buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
17.11.2016Wirecard NeutralCitigroup Corp.
17.11.2016Wirecard HoldDeutsche Bank AG
04.07.2016Wirecard HoldDeutsche Bank AG
30.06.2016Wirecard Equal weightBarclays Capital
23.05.2016Wirecard HoldDeutsche Bank AG
17.11.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
05.10.2016Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
18.04.2016Wirecard verkaufenCredit Suisse Group
02.12.2015Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
11.11.2015Wirecard UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Wirecard AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow leichter erwartet -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?