25.02.2013 09:29
Bewerten
 (0)

DGAP-News: wallstreet:online capital AG

DGAP-News: wallstreet:online capital AG will Dividende von EUR 1,15 pro Aktie zahlen

DGAP-News: wallstreet:online capital AG / Schlagwort(e): Dividende wallstreet:online capital AG will Dividende von EUR 1,15 pro Aktie zahlen

25.02.2013 / 09:29

---------------------------------------------------------------------

Berlin, 25. Februar 2013

PRESSEMITTEILUNG

wallstreet:online capital AG (WKN A0HL76) will Dividende von EUR 1,15 pro Aktie zahlen



Kennzahlen im Vergleich zum Vorjahr übertroffen

Berlin, 25. Februar 2013: Die wallstreet:online capital AG, einer der führenden Fondsvermittler im Internet, bestätigt heute, dass der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am 22. Februar 2013 den vom Vorstand vorgelegten Jahresabschluss zum 31.12.2012 und den Lagebericht 2012 gebilligt hat. Der Jahresabschluss und Lagebericht sind damit festgestellt. Die Gesellschaft erzielte im Geschäftsjahr 2012 Provisionserträge von rund EUR 4,3 Mio. gegenüber EUR 3,6 Mio. im Vorjahr. Das Ergebnis des Geschäftsjahres 2012 lag mit TEUR 552 ebenfalls über dem Vorjahresergebnis von TEUR 530.

Das EBITDA lag mit TEUR 970 über dem vergleichbaren Vorjahreswert von TEUR 936. Das Ergebnis je Aktie lag bei rund EUR 1,19 (12 Mon./11: EUR 1,14).

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung vor, aus dem Bilanzgewinn in Höhe von EUR 552.061,31 einen Betrag in Höhe von EUR 534.462,50 zur Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2012 in Höhe von EUR 1,15 je Inhaberstückaktie zu verwenden und den verbleibenden Betrag in Höhe von EUR 17.598,81 auf neue Rechnung vorzutragen.

Jahresabschluss und Lagebericht können ab sofort auf unserer Internetseite eingesehen werden.

Betrachtete Kennzahlen im Überblick:



12 Monate 12 Monate Differenz Differenz in 2012 2011 % Provisionserträge in 4.293 3.615 678 18,76 TEUR EBIT in TEUR 792 778 14 1,80 EBITDA in TEUR 970 936 34 3,63 Jahresüberschuss in TEUR 552 530 22 4,15 Ergebnis je Aktie in EUR 1,19 1,14 0,05 4,39



Über die wallstreet:online capital AG

Die wallstreet:online capital AG ist ein börsennotiertes Unternehmen (WKN A0HL76) und gehört seit über 10 Jahren zu den führenden unabhängigen Fondsvermittlern im Internet. Über die Webseite www.fondsdiscount.de bietet das Unternehmen über 10.000 Investmentfonds mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag an und damit in der Regel wesentlich günstiger als klassische Online-Broker oder die Hausbank. Auch Geschlossene Fonds sowie andere Kapitalanlagen können erfahrene Investoren zu Top-Konditionen zeichnen. Über das Onlineportal erhalten interessierte Anleger außerdem detaillierte Informationen zu aktuellen Fonds wie z.B. umfangreiche Porträts mit informativen Fonds-Nachrichten.

Kontakt: wallstreet:online capital AG René Krüger Michaelkirchstr. 17/18 10179 Berlin

Tel: +49 (0) 30 27 57 76 - 400 E-Mail: r.krueger@wo-capital.de

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

25.02.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: wallstreet:online capital AG Michaelkirchstr. 17 / 18 10179 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0) 30 27 57 76 - 400 Fax: +49 (0) 30 27 57 76 - 415 E-Mail: info@wo-capital.de Internet: www.wo-capital.de ISIN: DE000A0HL762 WKN: A0HL762 Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in Open Market (Entry Standard) Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 202113 25.02.2013

Nachrichten zu wallstreet:online capital AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu wallstreet:online capital AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für wallstreet:online capital AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene wallstreet:online capital News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere wallstreet:online capital News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

wallstreet:online capital Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow fester -- Rocket Internet: Großaktionär reduziert Beteiligung -- Tesla-Chef zieht Kapitalerhöhung in Erwägung -- STADA erhält verbindliche Offerte von Advent -- Apple im Fokus

US-Finanzminister: Steuerreform kommt noch vor der Sommerpause. GERRY WEBER rechnet erneut mit Umsatz-Minus. Analysten glauben: Diese Firma könnte Warren Buffett als nächstes übernehmen. Glencore schafft den Sprung in die Gewinnzone. RWE-Aktie fällt - Abstufung durch Merrill Lynch belastet. AIXTRON geht 2017 von höherem Verlust aus.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken
Jetzt durchklicken
Welche Airline schneidet am besten ab?
Jetzt durchklicken
Diese 10 Automobil Neuheiten gibt es bei der Detroit Auto Show 2017
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Rocket Internet SEA12UKK
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
BMW AG519000
AMD Inc. (Advanced Micro Devices)863186