22.11.2012 09:30
Bewerten
 (0)

DIC: Erwerb weiterer Büroimmobilie

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Immobiliengesellschaft DIC Asset AG hat eine weitere hochwertige Büroimmobilie in Köln für ihr Immobilienportfolio erworben, welche die REWE-Gruppe als Unternehmenszentrale langfristig nutzt.

Konzernangaben vom Donnerstag zufolge wurde die Unternehmenszentrale der REWE-Gruppe in Köln von einem internationalen Investor im Rahmen eines Share Deals (Erwerb der Anteile der Objektgesellschaft) erworben. Das Objekt mit rund 24.000 qm Mietfläche ist vollständig vermietet mit einer Mietlaufzeit von rund zehn Jahren. Mit einer anfänglichen Mietrendite von rund 8 Prozent leistet das Objekt einen attraktiven und stabilen Beitrag zum Cashflow von DIC. Das Investitionsvolumen umfasst rund 23 Mio. Euro.

Bereits vergangene Woche hatte die DIC den Kauf des Büroobjektes 'Looper' (Duisburg) mit einem Volumen von rund 27 Mio. Euro für ihren Büroimmobilienfonds bekannt gegeben. Mit diesen beiden Transaktionen im November erhöht sich das Akquisitionsvolumen der DIC in 2012 auf insgesamt 135 Mio. Euro. Der Eigentumsübergang für beide Objekte ist bereits für Ende 2012 vorgesehen. Ab 2013 werden sie gemeinsam einen jährlichen FFO-Beitrag von über 1,6 Mio. Euro erwirtschaften, hieß es weiter.

Die Aktie von DIC Asset gewann gestern 0,80 Prozent auf 6,90 Euro. (22.11.2012/ac/n/nw)

Nachrichten zu DIC ASSET AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu DIC ASSET AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.08.2015DIC ASSET buyOddo Seydler Bank AG
14.08.2015DIC ASSET buyKepler Cheuvreux
13.08.2015DIC ASSET buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2015DIC ASSET kaufenDZ-Bank AG
13.08.2015DIC ASSET buyBaader Wertpapierhandelsbank
14.08.2015DIC ASSET buyOddo Seydler Bank AG
14.08.2015DIC ASSET buyKepler Cheuvreux
13.08.2015DIC ASSET buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.08.2015DIC ASSET kaufenDZ-Bank AG
13.08.2015DIC ASSET buyBaader Wertpapierhandelsbank
13.08.2015DIC ASSET HoldCommerzbank AG
31.07.2015DIC ASSET HoldCommerzbank AG
13.04.2015DIC ASSET HoldHSBC
17.03.2015DIC ASSET NeutralHSBC
26.02.2015DIC ASSET HoldCommerzbank AG
22.07.2008DIC Asset DowngradeMorgan Stanley
18.01.2008DIC Asset DowngradeMorgan Stanley
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für DIC ASSET AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr DIC ASSET AG Analysen

Heute im Fokus

DAX fester -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

Sorge vor globaler Konjunkturschwäche drückt Asien-Börsen. US-Automarkt besser als erwartet: BMW, Daimler schaffen Kehrtwende. Milliarden-Investitionen sollen Indiens Wirtschaft ankurbeln. IWF-Chefin warnt vor Ansteckungsgefahren durch Lage in China. Neues Logo für Google.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?