06.07.2012 17:01

Senden

DIHK: In fast allen IHK-Berufen noch freie Lehrstellen


Berlin (www.aktiencheck.de) - In fast allen IHK-Berufen sind nach Angaben von Hans Heinrich Driftmann, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). noch Lehrstellen frei. Besonders gesucht: angehende Restaurant- und Hotelfachleute, Kaufleute im Einzelhandel, aber auch Fachinformatiker oder Bürokaufleute.

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben bis Ende Juni 190.492 neue Ausbildungsverträge registriert, das sind 3.706 oder 2 Prozent mehr als im Vorjahr. In Westdeutschland beträgt der Zuwachs 1,9 Prozent, in Ostdeutschland 2,6 Prozent. "Die Unternehmen sorgen vor", kommentiert Driftmann die Entwicklung.

Erfahrungsgemäß sind Ende Juni rund 50 Prozent der Neuverträge abgeschlossen. Wegen der großen Probleme, geeignete Bewerber zu finden, dürften in diesem Jahr viele Betriebe ihre Ausbildungsverträge früher abgeschlossen haben als gewöhnlich. Deshalb rechne er zum Ende des Jahres mit einer roten Null bei den Vertragszahlen im Vergleich zum Vorjahr, so Driftmann. (06.07.2012/ac/n/m)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen