07.11.2012 20:25
Bewerten
 (0)

DR Real Estate: Neuer Alleinvorstand

Köln (www.aktiencheck.de) - Die Deutsche REIT gab am Mittwoch eine Veränderung an der Firmenspitze bekannt.

Wie das Unternehmen mitteilte, scheidet der bisherige Alleinvorstand, Jens Liewald, auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 14. November 2012 aus dem Unternehmen aus. Zeitgleich wird er auch bei den Tochtergesellschaften im Konzern seine Funktion als Geschäftsführer aufgeben.

Björn Franke, der bisherige Generalbevollmächtigte, soll auf der Aufsichtsratssitzung am 14. November 2012 zum neuen Alleinvorstand des Unternehmens bestellt werden. Franke soll auch in den Tochtergesellschaften der DR Real Estate AG die Nachfolge von Herrn Liewald antreten.

Die Papiere von DR Real Estate notierten in Frankfurt zuletzt bei 0,50 Euro (+16,28 Prozent). (07.11.2012/ac/n/nw)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche REIT AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Deutsche REIT AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Deutsche REIT AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Meistgelesene Deutsche REIT News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Deutsche REIT News

Heute im Fokus

DAX schließt fast 3 Prozent fester -- Dow auf Höhenflug -- Deutsche Bank vor Postbank-Verkauf? -- Daimler-Partner BYD verliert 50-Prozent -- United Internet, QSC im Fokus

Milliardendeal zwischen BASF und Gazprom geplatzt. Ölpreise geraten erneut unter Druck. IPO: Samsungs De-facto-Holding mit erfolgreichem Börsengang. sieht im kommenden Jahr deutliches Wachstum. Uralkali weitet Produktion aus. Zynga hofft auf Bugs Bunny & Co. EZB veröffentlicht Sitzungsprotokolle nach vier Wochen.
Wer hat die USA von Platz 1 verdrängt?

schaften der Welt

europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?