07.12.2012 20:56
Bewerten
 (0)

DR Real Estate: Sanierung beseitigt Insolvenzreife

Köln (www.aktiencheck.de) - Die DR Real Estate AG (Deutsche REIT) gab am Freitag in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt, dass die Insolvenzreife beseitigt werden konnte und die Sanierung somit erfolgreich war.

Ende November hatte das Unternehmen erklärt, dass der Vorstand nach eingehender Prüfung zu der Überzeugung gelangt war, dass in Bezug auf die DR Real Estate AG und deren wesentliche Tochtergesellschaften sowohl eine insolvenzrechtliche Überschuldung als auch Zahlungsunfähigkeit bestanden hatte. Die seinerzeit unverzüglich aufgenommenen Sanierungsverhandlungen wurden nunmehr abgeschlossen und haben zum Ziel geführt: die ursprüngliche eingetretene Insolvenzreife der Gesellschaften konnte wieder beseitigt werden.

Infolge dieser Nachrichten gewann die Aktie im Handel an der Frankfurter Börse zuletzt 118,18 Prozent hinzu auf 0,60 Euro. Im Xetra verbuchte das Papier ein Plus von 68,75 Prozent auf 0,54 Euro. (07.12.2012/ac/n/nw)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche REIT AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Deutsche REIT AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
Keine Analysen gefunden.
mehr Deutsche REIT AG Analysen

Meistgelesene Deutsche REIT News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Deutsche REIT News

Heute im Fokus

DAX stabil -- Dow leichter erwartet -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- Varoufakis vor Rücktritt? -- Air Berlin, Apple-Chef Tim Cook will Vermögen stiften

Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab. Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter. Umfrage: Drei Viertel lehnen Entschädigung Griechenlands ab. Salzgitter hält Dividende trotz neuerlichem Verlust stabil.
Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.