06.07.2012 17:20
Bewerten
 (2)

Continental: Die Aktie scheitert am Widerstandsbereich!

Daily Charts
Ende Juni nahm die Risikobereitschaft der Anleger zu. Es wurden vor allem zyklische Aktien nachgefragt.
Von dieser Entwicklung und den guten Autoabsätzen der deutschen Automobilhersteller in den USA profitierte der Zulieferer Continental. Im Zuge der Zahlen zum 1. Quartal zeigte sich das Unternehmen zuversichtlich seine Jahresziele zu erreichen. Demnach soll der Umsatz um über 5% auf rund 32 Mrd. Euro steigen und die EBIT-Marge im zweistelligen Prozentbereich landen. Zudem wird ein Abbau der Nettoverschuldung auf unter 6,5 Mrd. Euro angestrebt. Beim Nettoergebnis könnten rund 9,25 Euro/Aktie machbar sein, womit das KGV bei 7,4 liegen würde. Charttechnik: Die Aktie hat von 60,50 Euro auf 71 Euro eine starke Gegentrendbewegung vollzogen. Heute wurde das Tagestief vom Donnerstag unterschritten und ein Rivalland Short-Signal aktiviert.

Szenario 1
Die Aktie setzt nach der heutigen Korrektur ihren Anstieg fort. Wenn dieser über 71,26 Euro geht, dann wird das Short-Signal negiert.

Szenario 2
Infolge des Rivalland Swing Trading Short-Signals leitet die Aktie eine Konsolidierung ein. Diese kann bis 64 Euro gehen.

Newsletter Daily Charts

Tägliche Chartsignale und Trading-Chancen. Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen finanzen.net Trading Newsletter und erhalten Sie täglich interessante Trading-Ideen auf Basis von aktuellen Chartsignalen.

Hier kostenlos abonnieren

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Continental AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Continental AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.04.2016Continental HoldBaader Wertpapierhandelsbank
29.04.2016Continental buyUBS AG
28.04.2016Continental kaufenBankhaus Lampe KG
27.04.2016Continental HoldBaader Wertpapierhandelsbank
27.04.2016Continental buyequinet AG
29.04.2016Continental buyUBS AG
28.04.2016Continental kaufenBankhaus Lampe KG
27.04.2016Continental buyequinet AG
27.04.2016Continental buyGoldman Sachs Group Inc.
22.04.2016Continental buyWarburg Research
29.04.2016Continental HoldBaader Wertpapierhandelsbank
27.04.2016Continental HoldBaader Wertpapierhandelsbank
11.04.2016Continental NeutralCredit Suisse Group
04.04.2016Continental NeutralNomura
31.03.2016Continental NeutralCredit Suisse Group
14.04.2016Continental UnderperformBNP PARIBAS
14.03.2016Continental UnderperformBNP PARIBAS
04.03.2016Continental UnderperformBNP PARIBAS
16.02.2016Continental UnderperformBNP PARIBAS
16.06.2015Continental UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Continental AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Trading-Software

Trading Services
Zum Trading-Desk

Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

S&P droht Großbritannien mit Herabstufung. Annäherung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst. Moody's senkt Ausblick für MTU-Rating. Singapur wird neuer Großaktionär bei alstria. Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?