13.12.2012 23:52
Bewerten
 (0)

United Technologies hofft auf Gewinnsprung im kommenden Jahr

Dank Übernahme von Goodrich
Der US-Mischkonzern United Technologies erhofft sich von der milliardenschweren Übernahme des Luftfahrtzulieferer Goodrich einen Gewinnschub im kommenden Jahr.
Der Gewinn je Aktie dürfte um 10 bis 16 Prozent auf 5,85 bis 6,15 Dollar je Aktie steigen, teilte der Konzern am Donnerstag nach Börsenschluss anlässlich einer Investorenveranstaltung mit. Die Erlöse sollten um 10 bis 12 Prozent auf 64 bis 65 Milliarden Dollar zulegen.

   Alle Geschäftsbereiche werden organisch zulegen, versicherte United Technologies-Unternehmenschef Louis Chenevert, ungeachtet der Wirtschaftsschwäche in Europa und schrumpfender Verteidigungsausgaben in den USA.  

   Für das noch laufende Geschäftsjahr engte Chenevert die Gewinnprognose allerdings ein. Je Aktie werde 2012 der Gewinn bei etwa 5,32 Dollar ausfallen, kündigte er an. Zuvor hatte er bis zu 5,35 Dollar für möglich gehalten.

    NEW YORK  (dpa-AFX)

Nachrichten zu United Technologies Corp. (UTC)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Technologies Corp. (UTC)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
31.08.2015United Technologies Equal WeightBarclays Capital
22.07.2015United Technologies BuyArgus Research Company
22.07.2015United Technologies HoldDeutsche Bank AG
22.07.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
26.02.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
22.07.2015United Technologies BuyArgus Research Company
22.07.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
26.02.2015United Technologies OutperformRBC Capital Markets
03.02.2015United Technologies BuyArgus Research Company
17.09.2014United Technologies HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
31.08.2015United Technologies Equal WeightBarclays Capital
22.07.2015United Technologies HoldDeutsche Bank AG
09.10.2014United Technologies HoldDeutsche Bank AG
01.10.2012United Technologies performOppenheimer & Co. Inc.
28.09.2012United Technologies performOppenheimer & Co. Inc.
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Technologies Corp. (UTC) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr United Technologies Corp. (UTC) Analysen

Heute im Fokus

DAX fester erwartet -- Asiens Börsen unentschlossen -- US-Automarkt besser als erwartet: BMW, Daimler schaffen Kehrtwende -- IWF-Chefin warnt vor Ansteckungsgefahren durch Lage in China

Neues Logo für Google. Ölpreise geben weiter nach. Fed-Vertreter - Zeitpunkt der Zinsanhebung nicht entscheidend. Yahoo-Chefin Mayer bekommt Zwillinge und will durcharbeiten. Amazon lässt Prime-Kunden TV-Sendungen herunterladen.
So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?