04.01.2013 07:05
Bewerten
 (0)

Dax – 7800 erreicht!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 7779, Widerstand: 8000, Unterstützung: 7700, Richtung: -


Sie erinnern sich vermutlich an die Überschrift der letzten Dax-Analyse? Sie lautete: Dax – Kursziel 7800! Bereits zur gestrigen Handelseröffnung wurde dieses Kursziel erreicht, nachdem die Märkte den lahmen Kompromiss im US-Haushaltsstreit geradezu frenetisch gefeiert haben mit einem Kursfeuerwerk.


Eine zweite Aussage möchte ich ein klein wenig relativieren. Meine Vermutung, dass ein Kurssprung, verursacht durch eine Abwendung des Sturzes von der Fiskalklippe, ein idealer Zeitpunkt für die Eröffnung einer Short-Position sein könnte, kann ich nicht ohne Einschränkung aufrecht erhalten. Gerade die erste Handelswoche des Jahres wird häufig von den Käufern dominiert. Zudem hat der Dow Jones die Rally des deutschen Leitindex überhaupt nicht mitgemacht, weshalb hier noch Potential besteht, welches dann den Dax auch über 8000 Punkte treiben könnte.

Fazit: Für mittelfristige Ansätze ist die Ausgangslage alles andere als optimal. Auf aktuellem Niveau kann ich weder die eine noch die andere Seite empfehlen. Nach klassischer Charttechnik wäre der erste Rücksetzer in Richtung 7700 kaufenswert, mit einem Stopp-Loss 100 Punkte tiefer!
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX baut Gewinne deutlich aus -- Bundesregierung feilt offenbar an Rettungsplan für die Deutsche Bank -- Wer hat was von der Air-Berlin-Zerschlagung? -- Volkswagen, Nike im Fokus

Linde-Aktie auf Höhenflug: Praxair-Zusammenschluss doch nicht vom Tisch?. Wells Fargo kappt Chef-Boni in Höhe von 41 Millionen Dollar. Bayer arbeitet am Verkauf eigener Sparten. Deutsche Post will britischen Briefzusteller UK Mail übernehmen. Hella kommt glänzend ins neue Geschäftsjahr.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Lohnt sich die Rente
Jetzt durchklicken
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Umfrage

Kanzlerin Merkel will der Deutschen Bank im Streit mit der US-Justiz nicht helfen. Was halten Sie von dieser Einstellung?