04.01.2013 07:05
Bewerten
 (0)

Dax – 7800 erreicht!

EMFIS.COM -

Aktueller Kurs: 7779, Widerstand: 8000, Unterstützung: 7700, Richtung: -


Sie erinnern sich vermutlich an die Überschrift der letzten Dax-Analyse? Sie lautete: Dax – Kursziel 7800! Bereits zur gestrigen Handelseröffnung wurde dieses Kursziel erreicht, nachdem die Märkte den lahmen Kompromiss im US-Haushaltsstreit geradezu frenetisch gefeiert haben mit einem Kursfeuerwerk.


Eine zweite Aussage möchte ich ein klein wenig relativieren. Meine Vermutung, dass ein Kurssprung, verursacht durch eine Abwendung des Sturzes von der Fiskalklippe, ein idealer Zeitpunkt für die Eröffnung einer Short-Position sein könnte, kann ich nicht ohne Einschränkung aufrecht erhalten. Gerade die erste Handelswoche des Jahres wird häufig von den Käufern dominiert. Zudem hat der Dow Jones die Rally des deutschen Leitindex überhaupt nicht mitgemacht, weshalb hier noch Potential besteht, welches dann den Dax auch über 8000 Punkte treiben könnte.

Fazit: Für mittelfristige Ansätze ist die Ausgangslage alles andere als optimal. Auf aktuellem Niveau kann ich weder die eine noch die andere Seite empfehlen. Nach klassischer Charttechnik wäre der erste Rücksetzer in Richtung 7700 kaufenswert, mit einem Stopp-Loss 100 Punkte tiefer!
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich leichter -- Dow schwächer -- Tsipras spricht mit Merkel über neue Vorschläge - Umschuldung geplant -- Tsakalotos löst Varoufakis ab -- Deutsche Post im Fokus

ProSieben und Springer sondieren offenbar Fusion. EZB hält Notkredite für griechische Banken auf aktuellem Stand. Griechische Banken bleiben weiter geschlossen. IWF grundsätzlich bereit zu weiteren Griechenland-Hilfen. Piloten: Schlichtung bei Lufthansa gescheitert. EU-Kommission hält Griechenland-Kompromiss immer noch für möglich. EZB wird wohl Hellas-Geldversorgung nicht stoppen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welcher Fußballtrainer verdient am meisten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?