04.12.2012 22:03
Bewerten
 (2)

Demokraten lehnen Vorschlag der Republikaner ab

US-Haushaltsstreit
Die US-Demokraten haben einen Plan zum Schuldenabbau, den die Republikaner vorgelegt haben, abgelehnt.
Eine Einigung im US-Haushaltsstreit ist damit weiterhin nicht in Sicht.

Der Haushaltsentwurf, den John Boehner, der republikanische Präsident des Repräsentantenhauses, am Montag vorgestellt hat, sieht Einsparungen von 2,2 Bio. US-Dollar innerhalb der kommenden zehn Jahre vor. Der Plan zum Schuldenabbau enthält neben massiven Ausgabenkürzungen auch höhere Steuereinnahmen - jedoch keine höheren Steuersätze für Reiche, wie sie von der demokratischen Partei Präsident Obamas gefordert werden.

Barack Obama bezeichnete den Vorschlag der Republikaner daher als "unausgewogen" und lehnte ihn ab. Die Chancen, dass sich die beiden Parteien noch vor dem Jahresende auf einen Haushaltsplan einigen, sind damit weiter gesunken. Bleibt eine Einigung aus, treten ab Januar automatische Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen in Kraft. Finanzexperten befürchten für diesen Fall eine Rezession in den USA. (04.12.2012/ac/n/m)

Washington (www.aktiencheck.de)

Bildquellen: cholder / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Minus -- Wall Street schließt im Plus -- Apple schlägt Erwartungen -- adidas: Gerüchte um Reebok-Verkauf -- SAP mit Gewinnwarnung -- METRO, Philips, Munich Re im Fokus

Apple dürfte Umsatz und Gewinn steigern. eBay und PayPal gehen in die Offensive. IBM-Quartalszahlen enttäuschen. Moody's: Märkte finden Bail-in-Androhung glaubwürdig. BSkyB erhält mehr Anteile an Sky Deutschland. Microsoft plant wohl Fitness-Armband. Electrolux kann sinkende Verkäufe auffangen.
Wo tankt man am teuersten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?