11.12.2012 20:30
Bewerten
 (0)

Deutsche Bank: Medienbericht über Umstrukturierung des Schweiz-Geschäfts

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Deutsche Bank AG wird ihr Schweiz-Geschäft umbauen. Dies berichtet die Schweizer "Handelszeitung" am Dienstag in ihrer Online-Ausgabe.

Demnach wird die Deutsche Bank ihr Schweizer Vermögensverwaltungsgeschäft mit ihrer Tochter Sal. Oppenheim fusionieren. Dies wird dazu führen, dass der Name Sal. Oppenheim aus der Bankenlandschaft verschwinden wird. Die Zeitung berichtet weiter, dass dieser Schritt auch zu Stellenstreichungen führen könnte.

Die Aktie der Deutschen Bank notierte im Handel an der Frankfurter Börse zuletzt 0,25 Prozent fester bei 34,23 Euro. Im Xetra hatte das Papier einen Zugewinn von 0,48 Prozent auf 34,32 Euro gezeigt. (11.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.05.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
08.05.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
06.05.2015Deutsche Bank neutralCredit Suisse Group
06.05.2015Deutsche Bank NeutralUBS AG
19.05.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
05.05.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
28.04.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2015Deutsche Bank kaufenDZ-Bank AG
27.04.2015Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
06.05.2015Deutsche Bank neutralCredit Suisse Group
06.05.2015Deutsche Bank NeutralUBS AG
04.05.2015Deutsche Bank HoldKepler Cheuvreux
30.04.2015Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2015Deutsche Bank NeutralNomura
14.05.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
08.05.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
29.04.2015Deutsche Bank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2015Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
27.04.2015Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Bank AG Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Kommt Apples neues iPhone früher als erwartet? -- Ifo-Geschäftsklima sinkt erstmals seit sieben Monaten -- Deutsche Bank im Fokus

IPO: Niederlande bringen verstaatlichte Bank ABN Amro an die Börse. EnBW will Windenergiefirma Prokon für 550 Millionen Euro übernehmen. Chinesische Firmen an der Frankfurter Börse: Chef weg, Geld weg. Daimler investiert rund 500 Millionen Euro am Standort Marienfelde. Bundestag beschließt Gesetz zur Tarifeinheit.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?