01.02.2013 19:48
Bewerten
 (0)

Deutsche Börse: Orderbuchumsatz auf Xetra sinkt im Januar

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Orderbuchumsatz auf der elektronischen Handelsplattform Xetra und dem Frankfurter Xetra-Spezialistenhandel ist im Januar im Jahresvergleich erneut gesunken. Er ging auf 94,6 Milliarden Euro (Vorjahr: 107,6 Mrd) zurück, wie der Betreiber Deutsche Börse (Deutsche Boerse) am Freitag mitteilte. Im Xetra-Kernhandel fielen die Erlöse im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 85,5 Milliarden Euro (Vorjahr: 99,1 Mrd). Im Spezialstenhandel sanken sie leicht von 5,3 auf 5,2 Milliarden Euro.

 

    In Aktien wurden an den Kassamärkten der Deutschen Börse 78,8 Milliarden Euro umgesetzt, davon 72,8 Milliarden Euro im Xetra-Kernhandel. Die Zahl der abgeschlossenen Geschäfte sank auf 15,8 Millionen (Vorjahr: 19,7 Mio). Umsatzstärkster Titel im Dax (DAX) waren auf Xetra die Deutsche Bank mit 4,9 Milliarden Euro. Bei den MDax-Werten (MDAX) lag die Metro AG (METRO) mit 684,8 Millionen Euro vorn, im TecDax (TecDAX) sorgten die Werte der Software AG (Software) mit 299,2 Millionen Euro für den größten Umsatz./mmb/he

 

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:16 UhrDeutsche Börse Neutralequinet AG
25.08.2015Deutsche Börse buyHSBC
04.08.2015Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
04.08.2015Deutsche Börse Neutralequinet AG
31.07.2015Deutsche Börse buyGoldman Sachs Group Inc.
25.08.2015Deutsche Börse buyHSBC
31.07.2015Deutsche Börse buyGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2015Deutsche Börse kaufenDZ-Bank AG
28.07.2015Deutsche Börse buyWarburg Research
28.07.2015Deutsche Börse buyGoldman Sachs Group Inc.
12:16 UhrDeutsche Börse Neutralequinet AG
04.08.2015Deutsche Börse Neutralequinet AG
30.07.2015Deutsche Börse HoldHSBC
30.07.2015Deutsche Börse HoldDeutsche Bank AG
29.07.2015Deutsche Börse HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.08.2015Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
31.07.2015Deutsche Börse UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.07.2015Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
29.07.2015Deutsche Börse UnderperformCredit Suisse Group
28.07.2015Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Börse AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Börse AG Analysen

Heute im Fokus

DAX verbucht Zuschläge -- Dow im Plus -- RWE-Kommunen lehnen Dividendenkürzung ab -- VW-Chef Winterkorn soll bis Ende 2018 verlängern -- Lufthansa drohen erneut Piloten-Streiks

Celesio möglicher MDAX-Absteiger - Hoffnung für Hella und PBB. Fitch stuft E.ON auf BBB+ herab. EU-Kommission erlaubt Shell Übernahme von Gasförderer BG Group. Sorge vor globaler Konjunkturschwäche drückt Asien-Börsen. US-Automarkt besser als erwartet: BMW, Daimler schaffen Kehrtwende. Milliarden-Investitionen sollen Indiens Wirtschaft ankurbeln.
Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?