06.02.2013 11:10
Bewerten
 (0)

Deutsche Börse geht strategische Allianz mit Taifex ein

   Von Alexandra Edinger

   Eurex, die Derivate-Tochter der Deutschen Börse und die Taiwan Futures Exchange Taifex haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Damit weitet die Deutsche Börse das Engagement in Asien wie geplant weiter aus. Die Absichtserklärung wurde am Mittwoch unterzeichnet, teilte die Deutsche Börse mit. In einem ersten Schritt planen die Kooperationspartner die Notierung von Optionen und Futures auf den Index TAIEX mit täglichem Verfall. Die Genehmigung der Aufsichtsbehörden in Taiwan und Deutschland steht noch aus.

   Ab dem vierten Quartal sollen die taiwanesischen Produkte damit nach Handelsschluss in Taiwan handelbar sein. Im Januar 2013 belief sich das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der TAIEX-Optionen und -Futures auf über 500.000 bzw. 100.000 Kontrakte.

   Bereits 2010 hat Eurex eine Kooperation mit der Koreanischen Börse Kospi sowie dem Bombay Exchange geschlossen. Insbesondere die Kooperation mit Kospi verläuft nach Angaben der Deutschen Börse sehr gut. Im September teilte das Unternehmen mit, dass das tägliche Handelsvolumen im Eurex-KOSPI-Produkt im laufenden Jahr durchschnittlich auf rund 31 Milliarden Koreanische Won betrage, eine Steigerung von 431 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

   Kontakt zur Autorin: alexandra.edinger@wsj.com

   DJG/aed/cbr

   (END) Dow Jones Newswires

   February 06, 2013 04:49 ET (09:49 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 04 49 AM EST 02-06-13

Aktuelle Zertifikate von

(Anzeige)

Nachrichten zu Deutsche Börse AG

  • Relevant7
  • Alle+
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Börse AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2016Deutsche Börse Neutralequinet AG
29.04.2016Deutsche Börse HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2016Deutsche Börse kaufenDZ-Bank AG
28.04.2016Deutsche Börse kaufenBankhaus Lampe KG
28.04.2016Deutsche Börse buyOddo Seydler Bank AG
28.04.2016Deutsche Börse kaufenDZ-Bank AG
28.04.2016Deutsche Börse kaufenBankhaus Lampe KG
28.04.2016Deutsche Börse buyOddo Seydler Bank AG
27.04.2016Deutsche Börse kaufenBankhaus Lampe KG
25.04.2016Deutsche Börse buyOddo Seydler Bank AG
03.05.2016Deutsche Börse Neutralequinet AG
29.04.2016Deutsche Börse HaltenIndependent Research GmbH
28.04.2016Deutsche Börse Neutralequinet AG
25.04.2016Deutsche Börse Neutralequinet AG
21.04.2016Deutsche Börse Neutralequinet AG
18.02.2016Deutsche Börse UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.01.2016Deutsche Börse UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.01.2016Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
02.12.2015Deutsche Börse ReduceKepler Cheuvreux
11.11.2015Deutsche Börse UnderperformCredit Suisse Group
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Börse AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- Allianz-Aktionäre um Geschäftsmodell besorgt -- Dialog Semiconductor schwächelt -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- adidas, HeidelbergCement, Deutsche Telekom im Fokus

Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen. Auftragsflut und Vorstandsrücktritt belasten ElringKlingers Ergebnis. Deutsche Bank zahlt 50 Millionen Dollar wegen Vorwurf der Zinsmanipulation. Beiersdorf meldet Umsatzrückgang.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?