17.12.2012 09:25
Bewerten
 (0)

Deutsche Telekom: T-Systems-Chef Clemens stellt Weichen für Wachstum

Bonn (www.aktiencheck.de) - Die Deutsche Telekom (AG ISIN DE0005557508/ WKN 555750) meldete am Montag, dass sich T-Systems weiter auf Wachstum ausrichtet und dafür ab 2013 die Unternehmensstruktur vereinfacht.

Den Angaben zufolge wird die Großkundensparte die Zahl der operativen Geschäftsbereiche von vier auf zwei reduzieren: Den Bereich "Sales" (Vertrieb) wird Hagen Rickmann, den Bereich "Delivery" (Liefer- und Leistungsbeziehungen) Dr. Ferri Abolhassan leiten. Alle sich ergebenden organisatorischen Anpassungen auf Mitarbeiterebene erfordern noch die Zustimmung der Arbeitnehmervertreter.

Mit der schlankeren Organisation strafft das Unternehmen auch seine Geschäftsführung: Das bislang achtköpfige Gremium zählt ab 2013 nur noch sechs Mitglieder. Dietmar Wendt, bisher Geschäftsführer Vertrieb, und Ulrich Meister, bisher Geschäftsführer Systems Integration, verlassen zum Jahresende das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im gegenseitigen Einvernehmen.

Die Aktie der Deutschen Telekom notiert zurzeit mit einem Minus von 0,88 Prozent bei 8,47 Euro. (17.12.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

  • Relevant5
  • Alle5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Telekom AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.12.2014Deutsche Telekom buyCitigroup Corp.
17.12.2014Deutsche Telekom HaltenBankhaus Lampe KG
16.12.2014Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.12.2014Deutsche Telekom buyS&P Capital IQ
16.12.2014Deutsche Telekom HoldWarburg Research
17.12.2014Deutsche Telekom buyCitigroup Corp.
16.12.2014Deutsche Telekom kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
16.12.2014Deutsche Telekom buyS&P Capital IQ
16.12.2014Deutsche Telekom buyUBS AG
10.12.2014Deutsche Telekom buyKepler Cheuvreux
17.12.2014Deutsche Telekom HaltenBankhaus Lampe KG
16.12.2014Deutsche Telekom HoldWarburg Research
16.12.2014Deutsche Telekom HaltenIndependent Research GmbH
16.12.2014Deutsche Telekom Holdequinet AG
16.12.2014Deutsche Telekom HoldCommerzbank AG
08.12.2014Deutsche Telekom UnderweightMorgan Stanley
25.07.2014Deutsche Telekom SellGoldman Sachs Group Inc.
03.07.2014Deutsche Telekom SellGoldman Sachs Group Inc.
28.05.2014Deutsche Telekom SellGoldman Sachs Group Inc.
09.05.2014Deutsche Telekom SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Deutsche Telekom AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX zieht an -- Daimler stellt höhere Dividende in Aussicht -- adidas mit Rekordumsatz in Deutschland -- Telekom will T-Online wohl an Axel Springer verkaufen

Iberdrola vergibt 620 Millionen-Auftrag für Offshore-Windpark. Bilfinger verkauft Ingenieurbaugeschäft in die Schweiz. Hälfte der Deutschen will mehrere verkaufsoffene Sonntage. Russlands Währung weiter auf Erholungskurs. Morphosys erhält Meilensteinzahlung von Novartis. Zalando kommt in den SDAX. Deutsche-Bank-Spitze: Bedenken an EZB-Plänen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie viele verkaufsoffene Sonntage sollte es Ihrer Meinung nach pro Jahr geben?