Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

07.02.2013 23:24

Senden

Deutscher Millionenbetrüger in den USA angeklagt

BNP Paribas zu myNews hinzufügen Was ist das?


    WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Millionenbetrüger Helmut Kiener muss rund eineinhalb Jahre nach seiner Verurteilung in Deutschland auch in den USA juristische Konsequenzen befürchten. Die Staatsanwaltschaft in Philadelphia habe den 53-Jährigen unter anderem wegen Geldwäsche und Bankbetrugs angeklagt, teilte das amerikanische Justizministerium am Donnerstag mit. Der frühere Finanzmanager und Anlageberater war bereits im Juli 2011 vom Landgericht Würzburg schuldig gesprochen worden, mit manipulierten Fonds fast 5000 Kleinanleger und Banken um rund 300 Millionen Euro geprellt zu haben. Das Strafmaß betrug zehn Jahre und acht Monate in Haft.

 

    Kiener und sein Komplize John Tausche, ein US-Bürger, sollen laut der amerikanischen Anklagebehörde damals auch US-Finanzunternehmen getäuscht haben. In der Mitteilung werden Barclays Bank, Bear Stearns and BNP Paribas genannt. Bei einem Schuldspruch in den USA drohe Kiener eine Höchststrafe von 200 Jahren Haft, fast acht Millionen Dollar (rund sechs Millionen Euro) Bußgeld und Schadensersatzansprüche./mcm/DP/he

 

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
    3
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BNP Paribas S.A.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
14.04.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
07.04.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
25.03.14BNP Paribas overweightJP Morgan Chase & Co.
20.03.14BNP Paribas OutperformMacquarie Research
19.03.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
25.03.14BNP Paribas overweightJP Morgan Chase & Co.
20.03.14BNP Paribas OutperformMacquarie Research
28.02.14BNP Paribas kaufenBarclays Capital
19.02.14BNP Paribas kaufenCredit Suisse Group
13.02.14BNP Paribas kaufenCitigroup Corp.
14.04.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
07.04.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
19.03.14BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
04.03.14BNP Paribas haltenUBS AG
14.02.14BNP Paribas haltenNomura
03.09.13BNP Paribas verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.06.13BNP Paribas verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.06.13BNP Paribas verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.11.12BNP Paribas underperformMacquarie Research
16.02.12BNP Paribas sellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BNP Paribas S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen