18.06.2013 11:04
Bewerten  
 (1)
0 Kommentare
Senden

Deutschland: RWI senkt Wachstumsprognose

    ESSEN (dpa-AFX) - Das Forschungsinstitut RWI hat seine Wachstumsprognose für Deutschland gesenkt. 2013 dürfte die Wirtschaft, gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP), um 0,4 Prozent zulegen, heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag. Im März war das Institut noch von einem Zuwachs um 0,6 Prozent ausgegangen. Die Vorhersage für 2014 fällt von 2,1 auf 1,9 Prozent./hbr/bgf
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?