15.11.2012 08:04
Bewerten
 (0)

Deutschland: Wirtschaft wächst etwas stärker als erwartet

    WIESBADEN (dpa-AFX) - Die deutsche Konjunktur verliert an Tempo, schlägt sich aber angesichts der Belastungen durch die Schuldenkrise wacker. Im dritten Quartal erhöhte sich die Wirtschaftsleistung zum Vorquartal um 0,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Das sind zwar 0,1 Prozentpunkte weniger Wachstum als im zweiten Quartal und 0,3 Punkte weniger als zu Jahresbeginn. Das Ergebnis liegt aber leicht über den Erwartungen. Bankvolkswirte hatten im Schnitt mit einem Zuwachs des Bruttoinlandsprodukts (BIP) um 0,1 Prozent gerechnet. Im Jahresvergleich wuchs die größte Wirtschaft im Euroraum um 0,4 Prozent.

 

    Positive Impulse kamen laut Statistikamt aus dem Ausland: Die für Deutschland wichtigen Exporte legten demnach etwas stärker zu als die Importe. Aus dem Inland kamen indes unterschiedliche Signale: Während die privaten und öffentlichen Haushalte ihren Konsum ausweiteten, gingen die Ausrüstungsinvestitionen der Unternehmen abermals zurück. Auch die Lagerhaltung belastete das Ergebnis, wohingegen die Entwicklung am Bau stützte./bgf/ fbr

 

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Ryanair-Aktie nach Rekordgewinn mit Allzeithoch -- ESM-Chef Regling warnt vor Staatspleite Griechenlands -- Beförderung für Apple-Designer Jonathan Ive

Deutsche und Commerzbank leiden unter Griechenland und Spanien. Parlamentarier in Athen stellt erneut Rückzahlung an IWF infrage. Aktien Athen: Finanzkrise setzt griechische Banken unter Druck. Henkel soll Favorit für Wella-Übernahme sein - Aktie an DAX-Spitze.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?