13.03.2013 20:20
Bewerten
 (0)

Deutschland könnte 2014 erstmals Schulden tilgen - Zeitung

   Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte wird Deutschland im kommenden Jahr womöglich Schulden tilgen. Das zeigen Berechnungen des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), berichtet das Handelsblatt. "Mit 2.156 Milliarden Euro wird der Schuldenberg Ende 2014 voraussichtlich 15 Milliarden Euro kleiner als Ende 2013 sein", sagte IfW-Experte Jens Boysen-Hogrefe. Bereits dieses Jahr werde die Schuldenquote spürbar sinken, weil der Schuldenberg langsamer als die Wirtschaftsleistung wachse.

   Das IfW rechnet für das laufende Jahr mit einem Rückgang der Schuldenquote um fast zwei Punkte auf 79,8 Prozent im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP). Im Jahr 2014 dürfte der Schuldenberg dann auf 76,3 Prozent des BIP schrumpfen. Im Vorkrisenjahr 2008 betrug die Quote noch 66,8 Prozent. Unterhalb der im Maastricht-Vertrag festgeschriebenen Höchstgrenze von 60 Prozent lag sie zuletzt 2001.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/apo

   (END) Dow Jones Newswires

   March 13, 2013 14:33 ET (18:33 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 33 PM EDT 03-13-13

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- E.ON brechen vor der Aufspaltung die Gewinne weg -- Sixt Leasing-IPO erfolgreich -- Commerzbank legt zu -- Kion, Lanxess, Siemens, Fraport, Axel Springer, Henkel im Fokus

Alcatel-Lucent kommt besser als potenzieller Käufer Nokia ins Jahr. Metro-Aktie verliert 6%: Haniel trennt sich von weiteren Anteilen. Continental hebt nach gutem Jahresstart seine Ziele an. Rheinmetall mit schwarzen Zahlen im ersten Quartal. Beiersdorf mit Gewinnanstieg zum Jahresauftakt. Munich Re hebt nach solidem Quartal Prognose leicht an.
Das können Sie an der Börse verdienen

So viel kosten Eigentumswohnungen in Großstädten

Die höchsten Neuzulassungen

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Wie lange halten Sie Ihre Zertifikate durchschnittlich in Ihrem Depot?