27.06.2013 18:24
Bewerten
 (1)

Die wertvollsten Marken der Welt 2013

Diese Marken kennt jeder
Das Marktforschungsinstitut Millward Brown ermittelt jedes Jahr die weltweit wertvollsten Marken basierend auf Konsumforschung und finanzieller Analyse der Unternehmen.
Unser Ranking zeigt, ob auch in diesem Jahr Technologiekonzerne die Nase vorne haben und wer die Deutsche Telekom vom Thron der wertvollsten deutschen Marke gestoßen hat.

Dies sind die 30 Unternehmen mit dem höchsten Markenwert:

 

Platz 30: Samsung

Schon das achte Jahr in Folge werden die 100 wertvollsten Unternehmen der Welt präsentiert. Die Daten werden vom Marktforschungsinstitut Millward Brown gesammelt und ausgewertet. In diesem Ranking werden die Top 30 vorgestellt.

Einen riesigen Sprung hat Samsung gemacht. Im vorherigen Jahr landete der Technologiekonzern noch auf Platz 55. Mit einem Markenwert 2013 von 21.404 Millionen US-Dollar belegt Samsung nun Platz 30.

Quelle: BrandZ, Bild: istock/ictor

Bildquellen: catwalker / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX in Grün -- Dow um Nulllinie -- Staatsanwaltschaft: Germanwings-Co-Pilot verheimlichte Erkrankung -- Varoufakis vor Rücktritt? -- Air Berlin, Apple im Fokus

Dürr-Aktionäre erhalten mehr Dividende. Griechische Reformliste fertig - Sitzung am Abend in Brüssel. Dow Chemical spaltet Großteil seines Chlor-Alkali-Geschäfts ab. Blackberry schafft schwarze Quartalszahlen - Umsatz sinkt weiter. Umfrage: Drei Viertel lehnen Entschädigung Griechenlands ab. Salzgitter hält Dividende trotz neuerlichem Verlust stabil.
Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

In diesen Ländern finden Sie leicht Arbeit!

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Berichte über Probleme im Zusammenhang mit der Einführung des Mindestlohns hält Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft für aufgebauscht. Wie stehen Sie zu diesem Thema.