17.01.2013 16:33
Bewerten
 (1)

Dreamliner-Passagier berichtet von gerissener Scheibe während Flug

    FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Schreck war groß, der Zwischenfall blieb aber ohne Folgen: Ein Passagier des Pannen-Fliegers "Dreamliner" hat von einer gerissenen Scheibe während eines Boeing -Fluges nach Frankfurt berichtet. Marian Schick (26) aus Hanau befand sich am vergangenen Mittwoch auf einer Urlaubsrückreise mit Ethiopian Airlines aus Addis Abeba. Er schaute über Kopfhörer einen Film. "Dann hat es links neben mir einen Schlag getan, hörbar, obwohl ich anderweitig beschäftigt war. Und dann war halt ein Riss in der Scheibe. Ich habe mich natürlich sehr erschreckt", schilderte er der Nachrichtenagentur dpa.

 

    Das Sonnenlicht sei in einem merkwürdigen Muster durch die Scheibe getreten. "Ich war schon sehr irritiert." Da sich der Riss aber nicht weiter ausgebreitet habe, sei er auch nicht panisch geworden. "Nach zwei, drei Minuten war ich dann auch wieder beruhigt." Um ihn herum hätten die meisten Passagiere geschlafen und den Zwischenfall nicht mitbekommen. Das Kabinenpersonal habe den Riss dann dem Co-Piloten gezeigt. Der entschied: Flug fortsetzen. Die Maschine empfand Schick ansonsten als sehr komfortabel. "Ich hätte kein Problem damit, dort noch mal einzusteigen."/jpe/DP/stb

 

Artikel empfehlen?
  • Relevant4
  • Alle4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.12.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
13.11.2013Boeing kaufenBernstein
26.09.2013Boeing kaufenCitigroup Corp.
16.08.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
22.07.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
17.12.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
13.11.2013Boeing kaufenBernstein
26.09.2013Boeing kaufenCitigroup Corp.
16.08.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
22.07.2013Boeing kaufenDeutsche Bank AG
10.05.2013Boeing haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
08.01.2013Boeing haltenUBS AG
08.01.2013Boeing haltenBB&T Capital Markets
18.12.2012Boeing neutralUBS AG
10.12.2012Boeing neutralUBS AG
17.01.2013Boeing verkaufenBB&T Capital Markets
25.10.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
26.07.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
18.07.2012Boeing sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen