Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyse InsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNewsAusblickim ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

18.12.2012 10:40

Senden

Dürr: Ausbau von Software-Geschäft

Dürr zu myNews hinzufügen Was ist das?


Bietigheim-Bissingen (www.aktiencheck.de) - Die Dürr AG (Duerr) meldete am Dienstag, dass sie im Zuge der hohen Nachfrage aus der Automobilindustrie ihr Geschäft mit Software für die Produktion ausbaut.

Wie der Maschinen- und Anlagenbauer mitteilte, wurde die Leittechnik-Software EcoEMOS in den BRIC-Staaten in den vergangenen fünf Jahren bei rund 90 Prozent aller großen Anlagenbauprojekte des Konzerns mitbestellt. In China kommt EcoEmos mit einer Ausnahme bei allen Automobilherstellern zum Einsatz, die mit Dürr-Technik lackieren und montieren. Weltweit arbeiten über 60 Automobilwerke in 20 Ländern mit dem Programm zur übergeordneten Steuerung und Überwachung von Produktionsprozessen.

Den Angaben zufolge ist Dürr der einzige Lackieranlagenbauer, der eine selbstentwickelte Leittechnik-Software anbietet. Bei der Weiterentwicklung des Programms kommt dem Konzern sein Know-how rund um die Automobilproduktion zu Gute. Vorstandsvorsitzender Ralf W. Dieter: "Mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung der Produktion bauen wir unser Software-Angebot weiter aus. Im Vergleich zu anderen Software-Anbietern, die unterschiedliche Branchen bedienen, können wir spezielle Anforderungen der Automobilindustrie schneller und exakter berücksichtigen."

Die Aktie von Dürr notiert aktuell bei 66,92 Euro (+1,44 Prozent). (18.12.2012/ac/n/d)

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dürr AG

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.04.14Dürr HoldWarburg Research
12.03.14Dürr buyKelper Cheuvreux
27.02.14Dürr kaufenClose Brothers Seydler Research AG
27.02.14Dürr haltenWarburg Research
27.02.14Dürr haltenHSBC
12.03.14Dürr buyKelper Cheuvreux
27.02.14Dürr kaufenClose Brothers Seydler Research AG
25.02.14Dürr kaufenDZ-Bank AG
25.02.14Dürr kaufenCommerzbank AG
20.02.14Dürr kaufenClose Brothers Seydler Research AG
17.04.14Dürr HoldWarburg Research
27.02.14Dürr haltenWarburg Research
27.02.14Dürr haltenHSBC
27.02.14Dürr haltenDeutsche Bank AG
25.02.14Dürr haltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.08.12Dürr verkaufenNational-Bank AG
10.10.05Dürr verkaufenBankhaus Lampe
18.08.05Dürr verkaufenBankhaus Lampe
17.05.05Dürr AG: VerkaufenBankhaus Lampe
22.04.05Dürr: VerkaufenBankhaus Lampe
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dürr AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Dürr AG57,50
1,14%
Dürr Jahreschart

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Die Zahl der Beschwerden von Privatversicherten über ihre Krankenkasse ist 2013 leicht gesunken. Wie Zufrieden sind Sie mit Ihrer Krankenkasse?
Ich gehöre zu denen die sich beim Ombudsmann der privaten Krankenversicherung (PKV) beschwert haben.
Ich war im letzten Jahr unzufrieden, habe mich aber nicht beschwert.
Ich hatte keine Probleme mit meiner Versicherung
Abstimmen