26.02.2013 12:29
Bewerten
 (0)

E-Plus betraut Nokia Siemens Networks mit LTE-Ausbau

   Von Archibald Preuschat

   BARCELONA--E-Plus macht in Deutschland Ernst beim LTE-Ausbau. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona teilte Nokia Siemens Networks mit, dass es von E-Plus mit dem Ausbau eines LTE-Netzes betraut wurde. Der Netzwerkausrüster, ein Joint Venture der finnischen Nokia und der Siemens AG, soll außerdem die bestehenden 3G-Netze weiter ausbauen. Für LTE nutzt E-Plus, eine Tochter der niederländischen KPN, Frequenzen im 1.800-Megahertz-Band. Auch die Deutsche Telekom nutzt diese Frequenzbänder für die neuen schnellen LTE-Netzwerke.

   E-Plus-Chef Thorsten Dirks hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, 2013 mit dem LTE-Ausbau beginnen zu wollen, weil die neuen schnellen Netze zunehmend ein Massenmarktprodukt werden. Die Konkurrenz von E-Plus ist in Deutschland bei LTE schon deutlich weiter, allen voran die Deutsche Telekom und Vodafone. Aber auch Telefonica Deutschland mit seiner Marke O2 bietet bereits in einigen Großstadtregionen LTE an und teilte am Montag mit, den Ausbau noch im 1. Halbjahr weiter forcieren zu wollen.

   Kontakt zum Autor: archibald.preuschat@dowjones.com

   DJG/apr/mgo

   (END) Dow Jones Newswires

   February 26, 2013 05:58 ET (10:58 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 05 58 AM EST 02-26-13

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Gewinn erzieltNetzwerkausrüster Nokia legt Latte höherDie Zeichen bei Nokia stehen nach dem Verkauf der berühmten Handysparte auf Neustart.
25.07.14
Nokia ist wieder obenauf (The Wall Street Journal Deutschland)
24.07.14
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Nokia Oyj (Nokia Corp.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.07.2014Nokia VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
25.07.2014Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
25.07.2014Nokia HoldDeutsche Bank AG
25.07.2014Nokia NeutralUBS AG
25.07.2014Nokia Equal weightBarclays Capital
25.07.2014Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
22.07.2014Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
15.07.2014Nokia buyCitigroup Corp.
06.06.2014Nokia overweightJP Morgan Chase & Co.
21.05.2014Nokia buyJefferies & Company Inc.
25.07.2014Nokia HoldDeutsche Bank AG
25.07.2014Nokia NeutralUBS AG
25.07.2014Nokia Equal weightBarclays Capital
17.07.2014Nokia Equal-WeightMorgan Stanley
15.07.2014Nokia HoldDeutsche Bank AG
25.07.2014Nokia VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
04.09.2013Nokia verkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
03.09.2013Nokia verkaufenJefferies & Company Inc.
27.08.2013Nokia verkaufenDeutsche Bank AG
23.07.2013Nokia verkaufenDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nokia Oyj (Nokia Corp.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen