04.02.2013 08:33
Bewerten
 (0)

EADS-Ausschuss gegen Lauvergeon an Verwaltungsratsspitze - Zeitung

   Von Dennis Baker

   EADS geht laut einem Pressebericht bei der Besetzung des Verwaltungsrates auf Konfrontationskurs mit der französischen Regierung. Der Rüstungs- und Raumfahrtkonzern wolle Anne Lauvergeon, die lange Zeit den staatlich kontrollierten Atomkonzern Areva SA geleitet hatte, nicht für den Chefposten des Gremiums nominieren, berichtet die Zeitung Le Figaro ohne Angabe von Quellen. Lauvergeon gilt als Favoriten von Frankreichs Präsident Francois Hollande.

   Der Nominierungsausschuss der European Aeronautic Defence and Space Co NV gebe dem ehemaligen Präsidenten der Europäischen Zentralbank, Jean-Claude Trichet, oder dem früheren BNP-Paribas-CEO Michel Pebereau den Vorzug.

   Bei EADS war am Morgen zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

   Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

   DJG/DJN/sha/bam

   (END) Dow Jones Newswires

   February 04, 2013 02:02 ET (07:02 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 02 02 AM EST 02-04-13

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Relevant1
  • Alle2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:56 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyGoldman Sachs Group Inc.
26.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyCitigroup Corp.
20.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
14.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyCommerzbank AG
14.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
14:56 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyGoldman Sachs Group Inc.
26.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyCitigroup Corp.
20.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
14.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyCommerzbank AG
14.01.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
18.11.2014Airbus Group (ehemals EADS) UnderperformCredit Suisse Group
22.01.2013EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.2011EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Airbus Group (ehemals EADS) Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Siemens-Überschuss sackt ab -- Deutsche Bank- & Commerzbank-Aktie leiden unter Rechtsproblemen und Griechenland -- SMA Solar, Microsoft im Fokus

Tsipras ernennt neues griechisches Kabinett. Caterpillar-Aktie belastet von trüben Aussichten. Pfizer leidet unter Nachahmer-Medikamenten - Keine Besserung in Sicht. Starker Dollar belastet Dupont und Procter & Gamble. Bundesregierung hebt Konjunkturprognose auf 1,5 Prozent an. Yahoo dürfte weniger verdienen.
Hier sollten Sie ihr Geld nicht anlegen!

Hier können Sie ihr Geld anlegen!

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

mehr Top Rankings

Umfrage

Quo vadis Griechenland? Was kommt nach dem Wahlsieg von Alexis Tsipras?