26.11.2012 16:45
Bewerten
 (0)

EADS: TransAsia Airways übernimmt ihren ersten Airbus A330

Leiden (www.aktiencheck.de) - Der Luft- und Raumfahrtkonzern European Aeronautic Defence and Space Co. EADS N.V. gab Montag bekannt, dass TransAsia Airways von Taiwan die erste ihrer beiden bei Airbus bestellten A330-300 übernommen hat. Das Flugzeug wurde heute übergeben.

Den Angaben zufolge wird die A330 das erste von TransAsia betriebene Großraumflugzeug sein. Das mit einer komfortablen Zwei-Klassen-Kabine ausgestattete Flugzeug bietet Platz für 300 Passagiere und soll zunächst auf Routen von Taipei nach Japan und Singapur eingesetzt werden. Danach sollen neue Langstreckenrouten zu derzeit noch nicht endgültig festgelegten Destinationen folgen, einschließlich in Australien und Neuseeland sowie dem Nahen Osten. TransAsia hat entschieden, ihre A330 mit Rolls-Royce Trent 700-Triebwerken auszustatten.

Die Aktie von EADS notiert derzeit bei 24,64 Euro (-1,20 Prozent). (26.11.2012/ac/n/d)

Artikel empfehlen?
  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19:46 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buySociété Générale Group S.A. (SG)
19:26 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyS&P Capital IQ
16:21 UhrAirbus Group (ehemals EADS) kaufenIndependent Research GmbH
10:56 UhrAirbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
10:41 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyCommerzbank AG
19:46 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buySociété Générale Group S.A. (SG)
19:26 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyS&P Capital IQ
16:21 UhrAirbus Group (ehemals EADS) kaufenIndependent Research GmbH
10:56 UhrAirbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
10:41 UhrAirbus Group (ehemals EADS) buyCommerzbank AG
22.01.2013EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.2011EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.03.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen