25.02.2013 18:15
Bewerten
 (0)

EADS beendet Joint Venture in Brasilien

    MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die EADS-Rüstungssparte (EADS) Cassidian beendet ihr Gemeinschaftsunternehmen mit dem brasilianischen Mischkonzern Odebrecht. Ein Sprecher sagte am Montag, dass die 2010 gegründete Partnerschaft ausläuft und bestätigte damit Informationen des "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). "Wir sehen in Brasilien aber weiterhin einen großen Zukunftsmarkt", sagte der Sprecher und berichtete von einer derzeit laufenden Ausschreibung in einer ähnlichen Größenordnung.

    Odebrecht und Cassidian hofften, gemeinsam milliardenschwere Großaufträge für Sicherheitstechnik vor der Fußballweltmeisterschaft 2014 und den Olympischen Spielen 2016 zu erhalten. Die brasilianische Regierung änderte allerdings die Auflagen für Ausschreibungen im vergangenen Jahr - und der sechs Milliarden Dollar schwere Auftrag für die Errichtung eines Grenzsicherungssystems ging an den Konkurrenten Embraer.

    Cassidian versucht seit längerem, mit Schwellenländern ins Geschäft zu kommen, um die sinkenden Verteidigungsausgaben in Europa kompensieren zu können. Im vergangenen Jahr scheiterte der Verkauf von Kampfflugzeugen vom Typ Eurofighter nach Indien. In Deutschland baut das Unternehmen wegen der schwachen Aussichten derzeit 850 Stellen in der Verwaltung ab./cat/DP/edh

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen1
  • Peer Group
  • ?
Vier weitere Jahre
Airbus-Chef Tom Enders dürfte noch in einer zweiten Amtszeit die Geschicke des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns lenken.
18:26 Uhr
Airbus CEO Says A400M Black Box Data Recovered (EN, The Wall Street Journal Deutschland)

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Airbus Group (ehemals EADS)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
14.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
12.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
11.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
11.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyDeutsche Bank AG
14.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyUBS AG
12.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) overweightJP Morgan Chase & Co.
11.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) kaufenDZ-Bank AG
11.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.05.2015Airbus Group (ehemals EADS) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
30.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) HoldS&P Capital IQ
17.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.04.2015Airbus Group (ehemals EADS) Equal-WeightMorgan Stanley
27.03.2015Airbus Group (ehemals EADS) Equal-WeightMorgan Stanley
18.11.2014Airbus Group (ehemals EADS) UnderperformCredit Suisse Group
22.01.2013EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
11.10.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
17.08.2011EADS underperformCredit Suisse Group
24.05.2011EADS verkaufenHamburger Sparkasse AG (Haspa)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus Group (ehemals EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Airbus Group (ehemals EADS) Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich fester -- Tsipras: Griechenland kurz vor Einigung mit Gläubigern -- Apple: Ist Beförderung von Ive sein Abschied? -- Snapchat stellt IPO in Aussicht

Airbus-Verwaltungsrat will CEO Enders länger verpflichten. Grünes Licht für Änderung bei Maklerprovisionen. CTS Eventim verdient zum Jahresstart deutlich mehr. US-Geschäft wird für Einzelhändler Ahold teuer - Harter Wettbewerb. GfK - Kauflaune der Deutschen so gut wie zuletzt im Oktober 2001. Polizeieinsatz gegen FIFA-Funktionäre in der Schweiz.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Schweizer Steuerverwaltung präsentiert die Namen möglicher deutscher und anderer ausländischer Steuerbetrüger im Internet. Was halten Sie von diesem Schritt?