07.01.2013 22:35
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Ad-Hoc-Mitteilung nach §15 WpHG: Epigenomics AG

-------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Kapitalerhöhung/Restrukturierung/Unternehmen/Molekulardiagnostik 07.01.2013

Nicht zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika

Berlin, Deutschland, 7. Januar 2013 - Der Vorstand der Epigenomics AG, Berlin (Frankfurt Prime Standard: ECX; ISIN: DE000A1K0516) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals beschlossen,das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 8.818.417,00 um bis zu EUR 3.149.430,00 auf bis zu EUR 11.967.847.00 gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 3.149.430 neuen Inhaberstammaktien ohne Nennwert, auf die jeweils ein anteiliger Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00 entfällt, zu erhöhen.

Die Kapitalerhöhung wird als eine mittelbare Bezugsrechtsemission von Kempen & Co durchgeführt. Die neuen Aktien werden den Aktionären der Gesellschaft im Verhältnis von 14 (Altaktien):5 (neue Aktien) zu einem Bezugspreis von EUR1,58 je neue Aktie angeboten. Ferner wird den Aktionären die Möglichkeit zum Bezug weiterer Aktien (Überbezug) gewährt.

Das Bezugsangebot wird voraussichtlich am 10. Januar 2013 auf der Internetseite der Gesellschaft (www.epigenomics.com) und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Bezugsfrist für die Aktionäre der Gesellschaft wird voraussichtlich am 11. Januar 2013 beginnen und am 24. Januar 2013 (jeweils einschließlich) enden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2012 gewinnberechtigt.

Von den Aktionären nicht bezogene Aktien können -unter Berücksichtigung der in bestimmten Rechtsordnungen ggf. anwendbaren Angebotsbeschränkungen- anschließend im Rahmen einer Privatplatzierung institutionellen Investoren angeboten werden. Die im Rahmen der Kapitalerhöhung tatsächlich ausgegebene Anzahl von Aktien wird nach dem Ende der Bezugsfrist und unter Berücksichtigung der im Rahmen der Privatplatzierung angenommenen Angebote ermittelt.

Die Kapitalerhöhung ist so strukturiert, dass der sich daraus ergebende Bruttoemissionserlös höchstens knapp unterhalb von EUR 5.000.000,00 liegen, diesen Betrag aber nicht erreichen wird, so dass die Kapitalerhöhung nach deutschen Rechtsvorschriften keinen Prospekt erfordert. Der tatsächliche Bruttoemissionserlös hängt von der Anzahl der bezogenen undder im Rahmen der Privatplatzierung erworbenen neuen Aktien ab und kann daher mehr oder weniger weit unter dem Höchstbetrag liegen.

Die Epigenomics AG beabsichtigt, den Nettoemissionserlös des Angebots für die Finanzierung des laufenden Geschäftsbetriebeszu verwenden.

Ende der Ad-Hoc-Mitteilung

Rechtliche Hinweise

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.

Dieses Dokument stellt weder ein Angebot zum Kauf von Aktien noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Aktien der Epigenomics AG (die "Aktien") wurden nicht unter dem U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der "Securities Act") registriert und dürfen nicht in den USA angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von der Registrierungspflicht gemäß dem Securities Act befreit. Die Aktien werden in den USA nicht öffentlich angeboten und werden nicht gemäß dem Securities Act registriert.

Kontakt: Epigenomics AG Antje Zeise CIRO Manager IR | PR Epigenomics AG Phone: +49 (0) 30 24345 386 ir@epigenomics.com www.epigenomics.com

Rückfragehinweis: Antje Zeise | CIRO

Manager IR/PR

Epigenomics AG

Tel: +49 30 24345 386

antje.zeise@epigenomics.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Epigenomics AG Kleine Präsidentenstraße 1 D-10178 Berlin Telefon: +49 30 24345-0 FAX: +49 30 24345-555 Email: ir@epigenomics.com WWW: http://www.epigenomics.com Branche: Biotechnologie ISIN: DE000A1K0516 Indizes: Prime All Share, Technology All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX stabil -- Asien freundlich -- Merck-Mittel Avelumab erhält FDA Zulassung zur Behandlung von MCC -- IPO: Aumann mit erfolgreichem Börsendebüt -- Credit Suisse, Deutsche Börse, Salzgitter im Fokus

Twitter will mit Abo-Modell Geld verdienen. Allianz-Managerin Hunt warnt vor möglichem Markteinbruch. Smartbrille: Kommt bald die nächste große Revolution von Apple? Japans Notenbankchef sieht keinen Grund für Ende der lockeren Geldpolitik. Biotest-Aktie im Sinkflug. Trump stellt Republikanern Ultimatum im Streit über Obamacare.

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Wertpapiers? Welcher der drei folgenden Risikoklassen würden Sie sich persönlich zuordnen?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
SAP SE716460
Nordex AGA0D655
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212
MediGene AGA1X3W0
Volkswagen St. (VW)766400