20.12.2012 09:41
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG

-------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Berichtigung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen 20.12.2012

Es wurde ein falsches Datum kommuniziert. Richtigerweise ist der 15. Februar 2013 als Termin für die ausserordentliche Hauptversammlung der COLEXON Energy AG vorgesehen.

Ursprüngliche Mitteilung: ------------------------------------------
------------------------------------- EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Angebotsannahme durch Aktionäre 7C Solarparken NV

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen 20.12.2012

Hamburg, den 20. Dezember 2012. - 30 Aktionäre des belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien, mit einer Beteiligung in Höhe von insgesamt 100 % am Grundkapital dieser belgischen Gesellschaft haben das Angebot der COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708) vom 12. Dezember 2012 (vgl. Ad Hoc-Mitteilung der COLEXON Energy AG vom 12.12.2012) angenommen und sich verpflichtet, ihre Beteiligungen an der 7C Solarparken NV im Rahmen einer noch von der Hauptversammlung der COLEXON Energy AG zu beschließenden Sachkapitalerhöhung in die COLEXON Energy AG einzubringen. Damit ist die in dem Angebot enthaltene Annahmequote von 80% des Grundkapitals der 7C Solarparken NV um 20 % überschritten und die Voraussetzung für die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der COLEXON Energy AG erfüllt.

Vorstand und Aufsichtsrat der COLEXON Energy AG werden die außerordentliche Hauptversammlung, die über die mit dem Erwerb dieser Beteiligung von 100 % an der 7C Solarparken NV verbundenen Kapitalmaßnahmen entscheiden soll, auf den 15. Februar 2012 einberufen. Zusammen mit der Einladung - welche voraussichtlich am 8. Januar 2013 im Bundesanzeiger sowie auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht wird - werden den Aktionären der COLEXON Energy AG alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt.

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Ende der ursprünglichen Mitteilung euro adhoc -------
--------------------------------------------------------------------
---

Bereichsöffentlichkeit der ursprünglichen Mitteilung: 2012-12-20 08:43:13 - Bloomberg- Versendet

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Heute im Fokus

DAX zieht an -- Athener Börse weiter abgerutscht -- Beiersdorf wächst stärker -- KUKA und Norma bekräftigen Prognosen -- Societe Generale erwirtschaftet höchsten Gewinn -- Disney-Gewinn steigt kräftig

Syriza-Partei dringt auf Einheit für Griechenland-Hilfspaket. Hannover Rück pirscht sich an Vorjahresgewinn heran. Niederländische Bank ING mit Gewinnsprung. Activision rückt mit "Call of Duty" weiter in die Gewinnzone vor. FC Bayern verlängert Sponsorenvertrag mit Anteilseigner Audi. EU erlaubt Pfizer Übernahme von Hospira unter Auflagen.
Welche Städte werden besonders häufig besucht?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Acht überraschende Fakten über den Chef des Tech-Riesen

Deutschland liegt ganz weit vorne

Welche Aktien zählt George Soros zu seinem Portfolio?

Welche Aktien könnten bis 2018 hin steigen?

Bestnoten für diese Chefs

mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?