-->-->
20.12.2012 09:41
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG

-------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Berichtigung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen 20.12.2012

Es wurde ein falsches Datum kommuniziert. Richtigerweise ist der 15. Februar 2013 als Termin für die ausserordentliche Hauptversammlung der COLEXON Energy AG vorgesehen.

Ursprüngliche Mitteilung: ------------------------------------------
------------------------------------- EANS-Adhoc: COLEXON Energy AG / Angebotsannahme durch Aktionäre 7C Solarparken NV

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Unternehmen 20.12.2012

Hamburg, den 20. Dezember 2012. - 30 Aktionäre des belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV, Mechelen/Belgien, mit einer Beteiligung in Höhe von insgesamt 100 % am Grundkapital dieser belgischen Gesellschaft haben das Angebot der COLEXON Energy AG (WKN 525070, ISIN 0005250708) vom 12. Dezember 2012 (vgl. Ad Hoc-Mitteilung der COLEXON Energy AG vom 12.12.2012) angenommen und sich verpflichtet, ihre Beteiligungen an der 7C Solarparken NV im Rahmen einer noch von der Hauptversammlung der COLEXON Energy AG zu beschließenden Sachkapitalerhöhung in die COLEXON Energy AG einzubringen. Damit ist die in dem Angebot enthaltene Annahmequote von 80% des Grundkapitals der 7C Solarparken NV um 20 % überschritten und die Voraussetzung für die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der COLEXON Energy AG erfüllt.

Vorstand und Aufsichtsrat der COLEXON Energy AG werden die außerordentliche Hauptversammlung, die über die mit dem Erwerb dieser Beteiligung von 100 % an der 7C Solarparken NV verbundenen Kapitalmaßnahmen entscheiden soll, auf den 15. Februar 2012 einberufen. Zusammen mit der Einladung - welche voraussichtlich am 8. Januar 2013 im Bundesanzeiger sowie auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht wird - werden den Aktionären der COLEXON Energy AG alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt.

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Ende der ursprünglichen Mitteilung euro adhoc -------
--------------------------------------------------------------------
---

Bereichsöffentlichkeit der ursprünglichen Mitteilung: 2012-12-20 08:43:13 - Bloomberg- Versendet

Rückfragehinweis: Friederike Thyssen, Investor Relations COLEXON Energy AG, friederike.thyssen@pvf.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: COLEXON Energy AG Große Elbstraße 45 D-22767 Hamburg Telefon: +49 (0) 40 2800 31 0 FAX: +49 (0) 40 2800 31 102 Email: info@colexon.de WWW: http://www.colexon.de Branche: Energie ISIN: DE0005250708 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX geht mit Gewinnen ins Wochenende -- Fed-Vorsitzende Yellen: Argumente für Zinsanhebung stärker geworden -- Mächtige Spionage-Software für Apple iPhones entdeckt -- STADA, VW im Fokus

US-Wirtschaft wächst etwas weniger als bislang ermittelt. Bundesbank: Banken drohen schärfere Regeln für riskante Geschäfte. Lufthansa-Chef: Lösen Tarifkonflikt mit Piloten in diesem Jahr. VW-Betriebsrat - Beteiligung an Zulieferern mögliche Lehre aus Streit.
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Welcher Darsteller verdient am meisten?
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->
-->