28.02.2013 08:08
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Fielmann steigert Absatz, Umsatz und Gewinn Fielmann erhöht Dividende auf 2,70 EUR je Aktie Jahresbeginn 2013 stimmt uns optimistisch

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Gewinnprognose/Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 28.02.2013

Unsere Erwartungen an das Geschäftsjahr 2012 haben sich erfüllt. Mit verbraucher-freundlichen Leistungen, mit Brillen zum günstigen Preis und umfassenden Garantien weitete Fielmann im abgelaufenen Berichtsjahr seine Marktanteile aus.

Während die übrige augenoptische Branche in Deutschland einen Stückzahlrück-gang von - 1 Prozent erwartet, steigerte Fielmann seinen Absatz um 4,9 Prozent, erhöhte im Berichtsjahr seinen Absatz auf 7,1 Millionen Brillen (Vorjahr: 6,7 Millionen). Der Außenumsatz inkl. MwSt. stieg um 60 Millionen Euro auf 1,29 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,23 Milliarden Euro), der Konzernumsatz auf 1,11 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,05 Milliarden Euro). Das Vorsteuerergebnis liegt voraussichtlich bei mehr als 180 Millionen Euro (Vorjahr: 172,9 Millionen Euro), der Jahresüberschuss bei über 129 Millionen Euro (Vorjahr: 125,0 Millionen Euro). Fielmann betrieb zum Ende des Berichtsjahres 671 Niederlassungen (Vorjahr: 663).

Fielmann setzt seine seit Jahren aktionärsfreundliche Dividendenpolitik fort. Aufsichtsrat und Vorstand empfehlen der Hauptversammlung am 11. Juli 2013, für das Geschäftsjahr 2012 auf Grund positiver Unternehmensentwicklung und vorhandener Liquidität eine Dividende in Höhe von 2,70 Euro je Aktie auszuschütten (Vorjahr: 2,50 Euro).

Ein Grund für unseren Erfolg sind kompetente, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fielmann ist größter Arbeitgeber und Ausbilder der augenoptischen Branche in Deutschland, beschäftigte zum Jahresende 15.494 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vorjahr: 14.871), davon 2.779 Auszubildende (Vorjahr: 2.738). 2013 wird Fielmann um 900 Auszubildende einstellen.

Fielmann ist zuversichtlich, seine Marktanteile auszubauen. Die ersten Wochen des laufenden Jahres stimmen uns optimistisch.

Hamburg, im Februar 2013

Fielmann Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   February 28, 2013 01:37 ET (06:37 GMT)- - 01 37 AM EST 02-28-13

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Fielmann AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Fielmann AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2014Fielmann HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13.11.2014Fielmann kaufenDZ-Bank AG
12.11.2014Fielmann HoldKepler Cheuvreux
10.11.2014Fielmann HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
07.11.2014Fielmann buyClose Brothers Seydler Research AG
13.11.2014Fielmann kaufenDZ-Bank AG
07.11.2014Fielmann buyClose Brothers Seydler Research AG
06.11.2014Fielmann kaufenDZ-Bank AG
03.11.2014Fielmann buyClose Brothers Seydler Research AG
31.10.2014Fielmann buyClose Brothers Seydler Research AG
17.11.2014Fielmann HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.11.2014Fielmann HoldKepler Cheuvreux
10.11.2014Fielmann HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.11.2014Fielmann HoldWarburg Research
06.11.2014Fielmann HoldKepler Cheuvreux
04.07.2014Fielmann SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.05.2014Fielmann VerkaufenBankhaus Lampe KG
29.04.2014Fielmann UnderperformBNP PARIBAS
09.04.2014Fielmann SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.04.2014Fielmann UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fielmann AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX schließt kaum bewegt -- Sky Deutschland dürfte aus dem MDAX ausscheiden -- Gold-Nostalgie setzt Europas Zentralbanken unter Druck -- Blackberry, E.ON, Allianz im Fokus

'Schwarze Null' steht - Bundestag stimmt Haushalt 2015 zu. TLG Immobilien lockt weiter mit Aussicht auf hohe Dividende. Lufthansa erhält Auftrieb durch billiges Öl und Analystenlob. Ryanair-Aktionäre machen Weg für Boeing-Großauftrag frei. Analytik Jena mit Gewinnwarnung. Rubel fällt auf Rekordtief.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese DAX-Aktien bringen die höchste Rendite

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

So viele Aktien gehören ausländischen Investoren

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

20 Dinge, die man für 561 Milliarden Euro kaufen könnte

mehr Top Rankings

Umfrage

Der milliardenschwere "Soli" soll nach dem Willen von Rot-Grün ab dem Jahr 2020 auch den Ländern und Kommunen im Westen Deutschlands zugutekommen. Was halten Sie von diesem Vorhaben?