-->-->
28.02.2013 08:08
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Fielmann steigert Absatz, Umsatz und Gewinn Fielmann erhöht Dividende auf 2,70 EUR je Aktie Jahresbeginn 2013 stimmt uns optimistisch

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

-->

Gewinnprognose/Vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2012 28.02.2013

Unsere Erwartungen an das Geschäftsjahr 2012 haben sich erfüllt. Mit verbraucher-freundlichen Leistungen, mit Brillen zum günstigen Preis und umfassenden Garantien weitete Fielmann im abgelaufenen Berichtsjahr seine Marktanteile aus.

Während die übrige augenoptische Branche in Deutschland einen Stückzahlrück-gang von - 1 Prozent erwartet, steigerte Fielmann seinen Absatz um 4,9 Prozent, erhöhte im Berichtsjahr seinen Absatz auf 7,1 Millionen Brillen (Vorjahr: 6,7 Millionen). Der Außenumsatz inkl. MwSt. stieg um 60 Millionen Euro auf 1,29 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,23 Milliarden Euro), der Konzernumsatz auf 1,11 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,05 Milliarden Euro). Das Vorsteuerergebnis liegt voraussichtlich bei mehr als 180 Millionen Euro (Vorjahr: 172,9 Millionen Euro), der Jahresüberschuss bei über 129 Millionen Euro (Vorjahr: 125,0 Millionen Euro). Fielmann betrieb zum Ende des Berichtsjahres 671 Niederlassungen (Vorjahr: 663).

Fielmann setzt seine seit Jahren aktionärsfreundliche Dividendenpolitik fort. Aufsichtsrat und Vorstand empfehlen der Hauptversammlung am 11. Juli 2013, für das Geschäftsjahr 2012 auf Grund positiver Unternehmensentwicklung und vorhandener Liquidität eine Dividende in Höhe von 2,70 Euro je Aktie auszuschütten (Vorjahr: 2,50 Euro).

Ein Grund für unseren Erfolg sind kompetente, engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fielmann ist größter Arbeitgeber und Ausbilder der augenoptischen Branche in Deutschland, beschäftigte zum Jahresende 15.494 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vorjahr: 14.871), davon 2.779 Auszubildende (Vorjahr: 2.738). 2013 wird Fielmann um 900 Auszubildende einstellen.

Fielmann ist zuversichtlich, seine Marktanteile auszubauen. Die ersten Wochen des laufenden Jahres stimmen uns optimistisch.

Hamburg, im Februar 2013

Fielmann Aktiengesellschaft Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   February 28, 2013 01:37 ET (06:37 GMT)- - 01 37 AM EST 02-28-13

Nachrichten zu Fielmann AG

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fielmann AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09:31 UhrFielmann buyCommerzbank AG
20.07.2016Fielmann HaltenDZ-Bank AG
20.07.2016Fielmann SellUBS AG
19.07.2016Fielmann kaufenBankhaus Lampe KG
15.07.2016Fielmann NeutralOddo Seydler Bank AG
09:31 UhrFielmann buyCommerzbank AG
19.07.2016Fielmann kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.2016Fielmann buyCommerzbank AG
14.07.2016Fielmann kaufenBankhaus Lampe KG
14.07.2016Fielmann accumulateequinet AG
20.07.2016Fielmann HaltenDZ-Bank AG
15.07.2016Fielmann NeutralOddo Seydler Bank AG
15.07.2016Fielmann HaltenIndependent Research GmbH
14.07.2016Fielmann HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.07.2016Fielmann HoldBaader Wertpapierhandelsbank
20.07.2016Fielmann SellUBS AG
24.05.2016Fielmann SellUBS AG
19.05.2016Fielmann SellUBS AG
04.07.2014Fielmann SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
02.05.2014Fielmann VerkaufenBankhaus Lampe KG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fielmann AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Unterschätzte Aktienperlen
Peter Lynch wurde als Fondsmanager des Magellan Fonds zu einer Legende. Er erzielte im Zeitraum 1977 bis 1990 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 29,2%. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Lynch setzte auf einfache und verständliche Geschäftsmodelle und bevorzugt dann, wenn sie für die meisten anderen Börsianer als langweilig erschienen. In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden drei Unternehmen vorgestellt, die solche unterschätzte Aktienperlen sein könnten.

Heute im Fokus

DAX im Minus -- ifo-Daten enttäuschen -- Muss Apple 19 Milliarden an Steuern nachzahlen? -- Fielmann erhöht Quartalsüberschuss -- HP enttäuscht Anleger - Aktie sackt ab -- RTL Group im Fokus

CTS Eventim wächst im ersten Halbjahr nur leicht. Studie: BMW weiterhin gewinnstärkster Autobauer der Welt. Gold: Auf Viermonatstief abgerutscht. Frankreich bestreitet Lücken in Bericht über Renault-Emissionen. Wirtschaftspolitiker der Union wollen Steuersenkungen. Mehrheitseigner des Marktforschers GfK prüft angeblich Optionen.
Wer ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt im Jahr 2016?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die Top 10

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung animieren, damit sie sich im Falle schwerer Katastrophen oder eines bewaffneten Angriffs vorübergehend selbst versorgen kann. Panikmache oder begründet?
-->