06.02.2013 18:05
Bewerten
(0)

EANS-Adhoc: LifeWatch AG / LifeWatch gibt die Resultate für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2012 am 26. Februar 2013 bekannt (mit Dokument)

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Jahresergebnis/Quartalsbericht/Einladung Analysten- und Medienkonferenz 06.02.2013

- Pressemitteilung und Aktionärsbrief um 07.00 Uhr MEZ - Analysten- und Medienkonferenz in Zürich um 10.00 Uhr MEZ - Internationale Telefonkonferenz/Audio Webcast um 10.00 Uhr MEZ

Neuhausen am Rheinfall/Schweiz - LifeWatch AG (SIX Swiss Exchange: LIFE) gibt am Dienstag, den 26. Februar 2013 die Resultate für das vierte Quartal 2012 und das Geschäftsjahr 2012 bekannt.

Eine PDF-Version dieser Pressemitteilung und des Anmeldetalons finden Sie am Ende dieser Nachricht.

Pressemitteilung und Aktionärsbrief um 07.00 Uhr MEZ

LifeWatch wird um 7.00 Uhr MEZ die Resultate für das vierte Quartal 2012 und das Geschäftsjahr 2012 in einer Pressemitteilung und einem Aktionärsbrief international veröffentlichen.

Analysten- und Medienkonferenz um 10.00 Uhr MEZ

LifeWatch wird die Resultate des vierten Quartals und des Geschäftsjahrs 2012 an einer englischsprachigen Analysten- und Medienkonferenz in Zürich präsentieren am:

Dienstag, den 26. Februar 2013, um 10.00 Uhr MEZ, im Zunfthaus zur Saffran, Limmatquai 54, 8001 Zürich/Schweiz

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme durch die Rücksendung des beigefügten Anmeldetalons bis zum Freitag, den 22. Februar 2013.

Internationale Telefonkonferenz/Audio-Webcast um 10.00 Uhr MEZ

LifeWatch wird die Resultate zudem um 10.00 Uhr MEZ an einer mit Präsentationsfolien begleiteten Telefonkonferenz näher erläutern. Die Konferenz kann auch als Audio-Webcast im Sektor Investor Relations der LifeWatch-Website www.irlifewatch.com verfolgt werden, wo später auch eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz zur Verfügung steht.

Die Einwahlnummern für die internationale Telefonkonferenz lauten wie folgt: + 41 (0)91 610 56 00 (Europa) + 44 (0)203 059 58 62 (Vereinigtes Königreich) + 1(1)866 291 41 66 (USA - Toll-Free)

Die Teilnehmer werden gebeten, sich zehn Minuten vor Beginn der Konferenz einzuwählen; eine Identifikationsnummer ist nicht erforderlich.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Zu LifeWatch AG:

LifeWatch AG, mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall und Kotierung an der SIX Swiss Exchange (LIFE) in der Schweiz, ist der führende Anbieter moderner Telemedizinsysteme und Überwachungsdienstleistungen (Monitoring Services) für Personengruppen, die von Hochrisikopatienten und chronisch Kranken bis zu normalen Konsumenten von Gesundheits- und Wellnessprodukten reichen. LifeWatch AG verfügt über operative Tochtergesellschaften in den USA, der Schweiz und in Israel und ist die Muttergesellschaft von LifeWatch Services, Inc. und LifeWatch Technologies Ltd. LifeWatch Services Inc. ist ein führende US-Anbieter für Herzüberwachungsleistungen und für Schlafanalysen zur Diagnose des Obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS). LifeWatch Technologies Ltd. in Israel ist ein führender Entwickler und Hersteller von Telemedizinprodukten. Die Gesellschaft plant zurzeit die Einführung eines Android basierten Smartphone mit medizinischen Sensoren und Apps, LifeWatch V, das eine Cloud basierte Serviceplattform nutzt. Für weitere Informationen siehe www.lifewatch.com.

E-mail alerts: Um regelmässig die neusten Informationen zu LifeWatch zu erhalten, tragen Sie sich bitte in die Verteilerliste ein unter http://production.investis.com/lifewatch/alert-service/

This press release includes forward-looking statements. All statements other than statements of historical facts contained in this press release, including statements regarding future results of operations and financial position, business strategy and plans and objectives for future operations, are forward-looking statements. The words "believe," "may," "will," "estimate," "continue," "anticipate," "intend," "expect" and similar expressions are intended to identify forward-looking statements. LifeWatch AG has based these forward-looking statements largely on current expectations and projections about future events and financial trends that it believes may affect the financial condition, results of operations, business strategy, short term and long term business operations and objectives, and financial needs. These forward-looking statements are subject to a number of risks, uncertainties and assumptions. In light of these risks, uncertainties and assumptions, the forward-looking events and circumstances described may not occur and actual results could differ materially and adversely from those anticipated or implied in the forward-looking statements. All forward-looking statements are based only on data available to LifeWatch AG at the time of the issue of this press release. LifeWatch AG does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES FOR SALE IN THE UNITED STATES OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES OF LIFEWATCH OR ITS SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF LIFEWATCH AG AND ITS SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS. ANY PUBLIC OFFERING OF SECURITIES TO BE MADE IN THE UNITED STATES WILL BE MADE BY MEANS OF A PROSPECTUS THAT MAY BE OBTAINED FROM LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES, AS APPLICABLE, AND WILL CONTAIN DETAILED INFORMATION ABOUT THE ISSUER AND ITS MANAGEMENT AS WELL AS FINANCIAL STATEMENTS OF THE ISSUER.

Anhänge zur Meldung: =--------------------------------------------- http://resources.euroadhoc.com/us/Wq7jl6W3 http://resources.euroadhoc.com/us/E0Bh0vPj

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   February 06, 2013 11:35 ET (16:35 GMT)- - 11 35 AM EST 02-06-13

Nachrichten zu LifeWatch AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LifeWatch AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.02.2013LifeWatch verkaufenVontobel Research
07.12.2012LifeWatch reduceVontobel Research
08.11.2012LifeWatch reduceVontobel Research
07.11.2012LifeWatch reduceVontobel Research
03.09.2012LifeWatch reduceVontobel Research
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
18.10.2011Card Guard holdVontobel Research
12.10.2011Card Guard holdVontobel Research
06.10.2011Card Guard holdVontobel Research
02.09.2011Card Guard holdVontobel Research
24.08.2011Card Guard holdVontobel Research
26.02.2013LifeWatch verkaufenVontobel Research
07.12.2012LifeWatch reduceVontobel Research
08.11.2012LifeWatch reduceVontobel Research
07.11.2012LifeWatch reduceVontobel Research
03.09.2012LifeWatch reduceVontobel Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LifeWatch AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

LifeWatch Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht mit kleinem Plus ins lange Wochenende -- S&P bestätigt Deutschlands Top-Bonität -- Gotham City plant weitere Berichte zu AURELIUS -- Air Berlin, Deutsche Bank, Alphabet, Amazon im Fokus

VW muss laut CEO Müller wegen Herausforderungen auch profitabel sein. Chevron schreibt wieder schwarze Zahlen. SolarWorld verringert Verluste. US-Wirtschaft startet schwächer als erwartet ins Jahr. Apple arbeitet offenbar an digitalem Geld-Transfer und Prepaid-Kreditkarte.

Top-Rankings

KW 17: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 17: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Metropolen der Superreichen
In diesen Städten leben die meisten Milliardäre
Utopische Summen
Die teuersten Fußballtransfers der Saison 2016/17
Verdienst der DAX-Chefs
Das verdienten die DAX-Bosse 2016
Das Vermögen dieser Milliardäre ist seit der Trump-Wahl am stärksten gewachsen
Wer profitierte am stärksten?
Das sind die exotischsten Börsenplätze der Welt
Klein aber oho?
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Amazon.com Inc.906866
BayerBAY001
BASFBASF11
Apple Inc.865985
AURELIUSA0JK2A
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Facebook Inc.A1JWVX
E.ON SEENAG99
Deutsche Post AG555200