18.01.2013 13:41
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: OMV Aktiengesellschaft / OMV verkauft Bevorratungsgeschäft

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Sonstiges/OMV / Oil / Gas / Österreich 18.01.2013

OMV Aktiengesellschaft und Erdöllagergesellschaft m.b.H. (ELG) haben sich heute auf den Verkauf der Lagermanagementgesellschaft m.b.H. (LMG; eine 100%-ige Tochter von OMV Aktiengesellschaft) an ELG geeinigt. Über den Kaufpreis wurde beiderseitiges Stillschweigen vereinbart.

OMV - als Importeur von Öl- und Ölprodukten - ist gemäß den österreichischen gesetzlichen Anforderungen verpflichtet, die Verfügbarkeit von 25% der jährlichen Importe als Pflichtnotstandsreserve im Falle einer Krise sicherzustellen. LMG hält und verwaltet einen Großteil dieser strategischen Reserven, welcher derzeit rund 1 Mio Tonnen Rohöl-Einheiten * repräsentiert. Mit dieser Transaktion übernimmt ELG diesen Teil der Pflichtnotstandsreserve von OMV. ELG, die nationale, zentrale Bevorratungsgesellschaft, ist Dienstleister der Branche, um die Anforderungen des österreichischen Erdölbevorratungsgesetzes, welches im Einklang mit dem Bevorratungsregelwerk der Europäischen Union und der Internationalen Energieagentur steht, zu erfüllen. OMV wird mit Abschluss der Transaktion, der für Q1/13 erwartet wird und der Genehmigung der österreichischen Wettbewerbsbehörde bedarf, einen einmaligen positiven EBIT-Effekt von ca. EUR 440 Mio realisieren.

Diese Transaktion wird die Vergleichbarkeit des Raffinerie und Marketing (R&M) Bereichs mit den Mitbewerbern erhöhen, die meist entweder keine ähnlichen Bevorratungsverpflichtungen haben oder die Lagerhaltung bereits ausgegliedert haben. Dieser Schritt steht im Einklang mit der Strategie von OMV, das R&M-Portfolio zu restrukturieren, um die Bilanzeffizienz zu verbessern.

* Eine Rohöl-Einheit ist im österreichischen Erdölbevorratungsgesetz definiert und entspricht ca. einem kg verfügbarem Rohöl oder einer entsprechenden Menge an raffinierten Produkten.

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   January 18, 2013 07:10 ET (12:10 GMT)- - 07 10 AM EST 01-18-13

Nachrichten zu OMV AG

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu OMV AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.03.2013OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
23.01.2013OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
09.11.2012OMV underperformCredit Suisse Group
08.11.2012OMV neutralUBS AG
08.11.2012OMV neutralNomura
11.05.2012OMV kaufenErste Bank AG
09.05.2012OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
27.04.2012OMV kaufenErste Bank AG
25.04.2012OMV buySociété Générale Group S.A. (SG)
09.03.2012OMV kaufenErste Bank AG
23.01.2013OMV haltenHSBC Trinkaus & Burkhardt AG
08.11.2012OMV neutralUBS AG
08.11.2012OMV neutralNomura
08.11.2012OMV holdSociété Générale Group S.A. (SG)
06.11.2012OMV neutralJ.P. Morgan Cazenove
21.03.2013OMV verkaufenGoldman Sachs Group Inc.
09.11.2012OMV underperformCredit Suisse Group
18.10.2012OMV underperformCredit Suisse Group
04.06.2012OMV sellCitigroup Corp.
12.03.2012OMV sellCitigroup Corp.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für OMV AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen. Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht. Russland fordert Europa zu Ende der Sanktionen auf. Daimler-Vorstand wird wohl umgebaut. Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit. Ölpreise fallen deutlich - WTI nur knapp über 12-Jahrestief. Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?