07.11.2012 17:37
Bewerten
 (0)

EANS Adhoc: PANDATEL AG i.A. (deutsch)

    EANS-Adhoc: PANDATEL AG i.A. / Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung - Fortsetzung der Gesellschaft nach § 274 AktG

 

--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel   einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

07.11.2012

 

PANDATEL AG i. A. (General Standard - ISIN DE0006916307) München, 07. November 2012. Die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft, Heidelberg, hat am 28. September 2012 die Kontrolle im Sinne von § 29 Abs. 2 Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz ("WpÜG") über die PANDATEL Aktiengesellschaft i.A. erlangt. Am 31. Oktober 2012 hat die Deutsche Balaton Aktiengesellschaft gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG ein Pflichtangebot an die Aktionäre der PANDATEL Aktiengesellschaft i.A. abgegeben. Gegenstand des Angebotes ist der Erwerb aller von den PANDATEL Aktionären gehaltenen, nennwertlosen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien der PANDATEL Aktiengesellschaft i.A. zum Kaufpreis von EUR 0,22 je PANDATEL-Aktie. Vor diesem Hintergrund haben die Organe der PANDATEL Aktiengesellschaft i.A. entschieden, eine Hauptversammlung einzuberufen, auf der u.a. über die Fortsetzung der Gesellschaft nach § 274 AktG beschlossen werden soll. Der Abwickler wird daher derzeit keine Auskehrung des Liquidationsüberschusses vornehmen.

 

Über PANDATEL Das Unternehmen, mit Sitz in München, wurde 1987 als Pan Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die Aktiengesellschaft als PANDATEL AG an der Frankfurter Börse notiert. Mehr Informationen unter www.pandatel.de PANDATEL AG i. A., c/o GCI Management, Brienner Straße 7, 80333 München

 

 

Rückfragehinweis: Florian Renner Tel.: 089/20500567 E-Mail: f.renner@gci-management.com

 

Ende der Mitteilung                               euro adhoc --------------------------------------------------------------------------------

 

Emittent:    PANDATEL AG i.A.              Brienner Straße  7              D-80333 München Telefon:     +49 (0)89 2 05 00-6 20 FAX:         +49 (0)89 2 05 00 555 Email:       info@pandatel.de WWW:         http://www.pandatel.de Branche:     Telekommunikation ISIN:        DE0006916307 Indizes:      Börsen:      Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache:     Deutsch

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Analysen zu Pandatel AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.07.2005Pandatel kaufenPerformaxx
21.07.2005Pandatel kaufenPerformaxx
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pandatel AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene Pandatel News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Pandatel News

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dementi - Air Berlin: Zusammenlegung von Töchtern kein Thema -- Fed-Chefin Yellen gibt keine klaren Hinweise auf frühere Zinserhöhung -- Microsoft, RWE, eBay im Fokus

Draghi fordert wachstumsfreundlichere Politik. WTO verurteilt Argentiniens Importbeschränkungen. Bundeskartellamt leitet kein Missbrauchsverfahren gegen Google ein. Wirtschaftsprofessor: Mehr Vereine werden BVB folgen. Rocket Internet sichert sich weiteren Aktionär. Russischer Hilfskonvoi überquert ukrainische Grenze.
Wo wohnt man am teuersten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Models verdienten 2014 am meisten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

In welchen Disziplinen ist Deutschland Weltspitze?

Wer ist die reichste erfundene Gestalt?

Wer kickt am besten?

mehr Top Rankings
Laut Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig wirken befristete Jobs wie die Anti-Baby-Pille. Sind Sie auch dieser Meinung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen