28.01.2013 18:15
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Sunways AG

-------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Vorstand/Personalie 28.01.2013

Konstanz, 28. Januar 2013 - Der Aufsichtsrat der Sunways AG (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) hat Herrn Mario Zen mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Vorstands bestellt. Gleichzeitig wurde Herrn Zen das Amt des Vorstandsvorsitzenden übertragen. Der Vorstand der Sunways AG besteht damit aus den Herren Mario Zen (Vorstandsvorsitzender), Jörg von Strom (Einkauf, Produktion und Supply Chain) und Jürgen Frei (Marketing und Vertrieb).

Mario Zen ist derzeit als Vice President Business Development der LDK Solar Co., Ltd. (Xinyu City, Volksrepublik China) sowie Managing Director der LDK Solar Europe Holding S.A. (Luxemburg) tätig.

Rückfragehinweis: Dr. Harald F. Schäfer

Leiter Unternehmenskommunikation und Investor Relations

Tel.: +49 (0)7531 996 77-415

E-Mail: communications@sunways.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Sunways AG Max-Stromeyer-Str. 160 D-78467 Konstanz Telefon: +49 (0)7531 99677 0 FAX: +49 (0)7531 99677 10 Email: info@sunways.de WWW: http://www.sunways.eu Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0007332207 Indizes: CDAX, Technology All Share, General All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Heute im Fokus

DAX unter 8.700 Punkte -- Hongkong auf Talfahrt -- adidas steigert Gewinn -- Börsianer feiern Tesla trotz Verlust -- Zahl der Twitter-Nutzer wächst nicht mehr aber Verlust sinkt

TOTAL überrascht beim Gewinn. Nokia 2015 mit Gewinnrückgang. Zuckerberg weist Facebook-Investor nach Indien-Entgleisung zurecht. Fonds-Geschäft treibt Gewinn der Bank Vontobel. Bilfinger schreibt in Krisenjahr Rekordverlust. Gerresheimer erfüllt Jahresprognosen. Rubelverfall belastet METRO. Société Générale verdient deutlich mehr.
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?