28.01.2013 18:15
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Sunways AG

-------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Vorstand/Personalie 28.01.2013

Konstanz, 28. Januar 2013 - Der Aufsichtsrat der Sunways AG (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) hat Herrn Mario Zen mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Vorstands bestellt. Gleichzeitig wurde Herrn Zen das Amt des Vorstandsvorsitzenden übertragen. Der Vorstand der Sunways AG besteht damit aus den Herren Mario Zen (Vorstandsvorsitzender), Jörg von Strom (Einkauf, Produktion und Supply Chain) und Jürgen Frei (Marketing und Vertrieb).

Mario Zen ist derzeit als Vice President Business Development der LDK Solar Co., Ltd. (Xinyu City, Volksrepublik China) sowie Managing Director der LDK Solar Europe Holding S.A. (Luxemburg) tätig.

Rückfragehinweis: Dr. Harald F. Schäfer

Leiter Unternehmenskommunikation und Investor Relations

Tel.: +49 (0)7531 996 77-415

E-Mail: communications@sunways.de

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Sunways AG Max-Stromeyer-Str. 160 D-78467 Konstanz Telefon: +49 (0)7531 99677 0 FAX: +49 (0)7531 99677 10 Email: info@sunways.de WWW: http://www.sunways.eu Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0007332207 Indizes: CDAX, Technology All Share, General All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Artikel empfehlen?

Heute im Fokus

DAX in Grün -- Merck mit solidem Quartal und vorsichtiger Prognose -- Deutsche Finanzexperten halten Grexit für immer wahrscheinlicher -- HP, Evonik im Fokus

Blackberry-Chef: Unser Geschäft ist jetzt Software. Australiens Notenbank lässt Leitzins überraschend unverändert. Heidelberger Druckmaschinen kauft PSG-Gruppe von Investmentfirma. Barclays rutscht in rote Zahlen. Gagfah zahlt vor Zusammengehen mit Annington wieder Dividende. RWE: Dividende soll stabil bleiben.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Unternehmen werden die meisten Jobs streichen

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Die EU will den Verbrauch von Plastiktüten begrenzen. Unterstützen Sie solche Pläne?