26.09.2012 09:45
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Weatherford International Ltd. / Weatherford kündigt Telefonkonferenz an

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

26.09.2012

GENF, 26. September 2012 -- Weatherford International Ltd. (NYSE / Euronext Paris / SIX: WFT) gab heute bekannt, dass es eine Telefonkonferenz für Dienstag, dem 13. November 2012 um 08.00 Uhr ET geplant hat. Der Zweck der Telefonkonferenz ist, die Ergebnisse des Unternehmens aus dem dritten Quartal, das am 30. September 2012 endet, zu diskutieren. Die Telefonkonferenz wird für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

Um an der Konferenzschaltung teilzunehmen, kontaktieren Sie bitte etwa 10 Minuten vor der geplanten Startzeit den Telefonkonferenz-betreiber unter 866-393-8572 oder 706-643-6499 für internationale Anrufe und fragen Sie nach der Weatherford-Telefonkonferenz. Der Pass Code lautet "Weatherford". Eine Aufzeichnung wird bis zum 28. November 2012 um 17.00 Uhr ET verfügbar sein. Die Nummer für die Aufzeichnung ist 855-859-2056 oder 404-537-3406 für internationale Anrufe; Pass Code 34740908.

Ein verbesserter Webcast der Telefonkonferenz und Aufzeichnung wird von Thomson Reuters zur Verfügung gestellt und durch Weatherford's Webseite unter http://www.weatherford.com zur Verfügung gestellt. Um Zugriff zur Telefonkonferenz und Aufzeichnung zu erhalten, klicken sie auf den Investor Relations-Link und dann auf den Enhanced Audio Webcast-Link. Der Webcast erfordert Microsoft® Windows Media Player. Sollten sie Probleme beim Hören der Sendung haben, senden Sie eine E-Mail an streetevents@streetevents.com.

Weatherford ist ein Schweizer, multinationales Ölfeldservice Unternehmen. Es ist einer der weltweit größten Anbieter von innovativen mechanischen Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für den Bohr- und Produktionssektor der Öl- und Gasindustrie. Weatherford ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit mehr als 60.000 Mitarbeiter.

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   September 26, 2012 03:14 ET (07:14 GMT)- - 03 14 AM EDT 09-26-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Weatherford International AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Weatherford International AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.10.2014Weatherford International BuyUBS AG
24.10.2014Weatherford International Sector PerformHoward Weil
02.10.2012Weatherford International sellSociété Générale Group S.A. (SG)
21.03.2011Weatherford International sector performRBC Capital Markets
04.01.2007Update Weatherford International Inc.: Market PerfWachovia Sec
02.10.2012Weatherford International sellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Weatherford International AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Weatherford International AG Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?