03.08.2012 19:02
Bewerten
(0)

EANS-Adhoc: Weatherford beginnt mit der Einholung von Zustimmungserklärungen bezüglich Senior Notes

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

03.08.2012

GENF, Schweiz, 3. August 2012 -- Weatherford International Ltd. (NYSE and SIX: WFT), eine Schweizer Aktiengesellschaft ("Weatherford Switzerland"), meldete heute, dass Weatherford International Ltd., eine nach bermudischem Recht steuerbefreite Gesellschaft ("Weatherford Bermuda"), und Weatherford International, Inc., eine im US-Bundesstaat Delaware ansässige Gesellschaft ("Weatherford Delaware"), beides hundertprozentige Tochtergesellschaften von Weatherford Switzerland, in ihrer Eigenschaft als Emittenten mit der Einholung von Zustimmungserklärungen bezüglich ihrer jeweiligen Anleihenverträge (zusammen die "Zustimmungseinholung") von den Inhabern der in der untenstehenden Tabelle aufgeführten Senior Notes (die "Anleihen") begonnen haben.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

Die Zustimmungseinholung fordert die Inhaber zur Verlängerung der Fristen bestimmter Meldepflichten auf, welche die den Anleihen zugrundeliegenden Verträge (die "Anleihenverträge") vorschreiben. Der Grund dafür ist die von Weatherford Switzerland zuvor bekanntgegebene Verzögerung der Einreichung seines Geschäftsberichts für das zweite Quartal auf Formular 10-Q und der möglichen Verzögerung der Einreichung seines Geschäftsberichts für das dritte Quartal auf Formular 10-Q bei der Securities and Exchange Commission ("SEC").

Die vorgeschlagenen Zustimmungen würden es Weatherford Switzerland gestatten, seiner in den Anleihenverträgen vorgeschriebenen Pflicht, die Kopien seiner vierteljährlichen und anderen SEC-Berichte spätestens am 31. März 2013 beim Treuhänder einzureichen, später nachzukommen.

Die Inhaber der Anleihen finden die Bedingungen der Zustimmungseinholung in der Zustimmungseinholungserklärung (Consent Solicitation Statement) vom 2. August 2012 und dem zugehörigen Zustimmungsschreiben (Letter of Consent) detailliert aufgeführt. Der Stichtag für die Ermittlung der zustimmungsberechtigten Inhaber ist der 1. August 2012. Die Zustimmungseinholung läuft am 13. August 2012 um 17.00 Uhr New Yorker Ortszeit (das "Ablaufdatum") ab, insofern sie nicht im eigenen Ermessen von Weatherford verlängert wird.

Unter dem Vorbehalt bestimmter Bedingungen bieten Weatherford Bermuda und Weatherford Delaware den Inhabern von Anleihen die Zahlung einer Zustimmungsgebühr in Höhe von 2,50 US-Dollar pro 1.000 US-Dollar Kapitalbetrag ihrer jeweiligen Anleihen an, für die sie vor dem Ablaufdatum eine gültige Zustimmung erteilen und nicht widerrufen.

Ausstehender Gesamtkapitalbetrag am Anleihenserie von Weatherford Bermuda Stichtag 2013 fällige Senior Notes mit 5,15% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AC1/US947075AC16) U.S.$294.000.000 2013 fällige Senior Notes mit 4,95% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AA5/US947075AA59) U.S.$250.000.000 2016 fällige Senior Notes mit 5,50% Rendite (CUSIP/ISIN: 947076AB1/US947076AB16) U.S.$350.000.000 2018 fällige Senior Notes mit 6,00% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AD9/US947075AD98) U.S.$500.000.000 2019 fällige Senior Notes mit 9,625% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AF4/US947075AF47) U.S.$1.000.000.000 2020 fällige Senior Notes mit 5,125% Rendite (CUSIP/ISIN: 94707VAA8/US94707VAA89) U.S.$800.000.000 2022 fällige Senior Notes mit 4,50% Rendite (CUSIP/ISIN: 94707VAC4/US94707VAC46) U.S.$750.000.000 2036 fällige Senior Notes mit 6,50% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AB3/US947075AB33) U.S.$600.000.000 2038 fällige Senior Notes mit 7,00% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AE7/US947075AE71) U.S.$500.000.000 2039 fällige Senior Notes mit 9,875% Rendite (CUSIP/ISIN: 947075AG2/US947075AG20) U.S.$250.000.000 2040 fällige Senior Notes mit 6,75% Rendite (CUSIP/ISIN: 94707VAB6/US94707VAB62) U.S.$600.000.000 2042 fällige Senior Notes mit 5.95% Rendite (CUSIP/ISIN: 94707VAD2/US94707VAD29) U.S.$550.000.000

Ausstehender Gesamtkapitalbetrag Anleihenserie von Weatherford Delaware am Stichtag 2017 fällige Senior Notes mit 6,35% Rendite (CUSIP/ISIN: 947074AJ9/US947074AJ93 CUSIP/ISIN: 947074AF7/US947074AF71 ISIN: USU94320AC96) U.S.$600.000.000 2037 fällige Senior Notes mit 6,80% Rendite (CUSIP/ISIN: 947074AK6/US947074AK66) U.S.$300.000.000

Weatherford Bermuda und Weatherford Delaware haben Morgan Stanley & Co. LLC und J.P. Morgan Securities LLC beauftragt, bei der Zustimmungseinholung als Solicitation Agents zu agieren. Morgan Stanley fungiert als Lead Solicitation Agent und D. F. King & Co., Inc. fungiert als Information and Tabulation Agent für die Zustimmungseinholung. Falls sie im Zusammenhang mit der Zustimmungseinholung Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an Morgan Stanley & Co. LLC, unter den Rufnummern +1 (800) 624-1808 (US- Gratisnummer) oder +1 (212) 761-1057 (R-Gespräch) oder an J.P. Morgan Securities LLC, unter +1 (866) 834-4666 (US-Gratisnummer) oder +1 (212) 834- 2494 (R-Gespräch). Fragen, Hilfsersuchen oder Bestellungen zusätzlicher Kopien der Zustimmungseinholungserklärung, des Zustimmungsschreibens oder zugehöriger Dokumente richten Sie bitte an D. F. King & Co., Inc. unter +1 (800) 859-8509 (US-Gratisnummer) oder +1 (212) 269-5550 (für Banken und Makler)

Diese Pressemitteilung dient ausschliesslich Informationszwecken und stellt keine Einholung von Zustimmungen dar. Die Zustimmungseinholung erfolgt ausschliesslich im Rahmen der Zustimmungseinholungserklärung vom 2. August 2012 und des zugehörigen Zustimmungsschreibens. Die Zustimmungseinholung unterliegt bestimmten Bedingungen und geht mit gewissen Risiken für Inhaber einher, die ihre Zustimmung geben. Nähere Informationen dazu finden Sie in der Zustimmungseinholungserklärung. Weatherford Bermuda und Weatherford Delaware behalten sich das Recht vor jegliche Bedingungen der Zustimmungseinholung im Zusammenhang mit den jeweiligen Anleihenverträgen vor dem Ablaufdatum aus jeglichem Grund zu ändern oder die Zustimmungseinholung abzubrechen. Informationen zu Weatherford

Weatherford ist ein in der Schweiz ansässiger, multinationaler Ölfelddienstleister. Das Unternehmen ist einer der weltweit grössten Anbieter innovativer mechanischer Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Bohr- und Fördersektoren der Öl- und Gasindustrie. Weatherford ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 60.000 Mitarbeiter.

Zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung sowie die von uns bei der SEC eingereichten Unterlagen enthalten verschiedene Darstellungen, bei denen es sich um zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 handeln könnte. Dazu gehören Aussagen über das Niveau zukünftiger Erträge, Umsätze, Ausgaben, Margen, Investitionen, Veränderungen des Umlaufvermögens, Cashflows, Steueraufwendungen, effektive Steuersätze und Reingewinne, die Aussichten des Ölfelddienstleistungsgeschäfts im Allgemeinen und unseres Geschäfts im Besonderen sowie Aussagen über die zeitliche Erhältlichkeit oder die Inhalte der Finanzinformationen der laufenden oder vergangener Geschäftsperioden, die das Unternehmen bei der SEC einreichen wird. Darüber hinaus sind jegliche Aussagen über den Ausgang oder den potenziellen zukünftigen Ausgang unserer laufenden Bemühungen zur Beseitigung der bedeutenden Mängel im Bereich unserer internen Kontrollen der Ertragssteuerbilanzierung zukunftsbezogen.

Diese zukunftsbezogenen Aussagen unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Diese Risiken und Ungewissheiten, die in den von Weatherford Switzerland bei der SEC eingereichten Berichten und Registrierungserklärungen näher beschrieben sind, beinhalten die Auswirkungen der Öl- und Erdgaspreise und weltweiten Wirtschaftsbedingungen auf die Bohraktivität, die Ergebnisse anhängiger Behördenermittlungen, jegliche Verzögerungen der Eingabe unserer periodischen Berichte bei der SEC und die daraus resultierende Nichtverfügbarkeit unserer finanziellen und anderen Informationen am Markt oder unsere Nichteinhaltung der Berichtsbestimmungen unserer Anleihenverträge, die Nachfrage nach und die Preisgestaltung unserer Produkte und Dienstleistungen, inländische und internationale wirtschaftliche und regulatorische Bedingungen und Veränderungen von Steuersätzen und anderen Gesetzen, die unser Geschäft betreffen. Falls ein oder mehrere dieser Risiko- und Unsicherheitsfaktoren eintreten oder sich zugrunde liegende Annahmen als unzutreffend erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse massgeblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen.

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   August 03, 2012 12:31 ET (16:31 GMT)- - 12 31 PM EDT 08-03-12

Nachrichten zu Weatherford International AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Weatherford International AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.10.2014Weatherford International BuyUBS AG
24.10.2014Weatherford International Sector PerformHoward Weil
02.10.2012Weatherford International sellSociété Générale Group S.A. (SG)
21.03.2011Weatherford International sector performRBC Capital Markets
04.01.2007Update Weatherford International Inc.: Market PerfWachovia Sec
02.10.2012Weatherford International sellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Weatherford International AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Aktien mit Sicherheit und Potenzial

Für die neue Ausgabe des Anlegermagazins haben unsere Redakteure Aktien identifiziert, die aus ihrer Sicht Sicherheit und Potenzial bieten. Einen besonderen Blick werfen sie dabei auf die Chemie- und Versicherungsbranche. Erfahren Sie im aktuellen Magazin, wie Sie "Richtig investieren" und lesen Sie, welche Aktien bei überschaubarem Risiko einiges an Potenzial bieten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX geht mit Verlust ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- STADA-Übernahme erfolgreich -- Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin -- Calpine, Deutsche Bank im Fokus

Darmstädter Merck-Konzern will vor weiteren Großübernahmen Schulden abbauen. Analyst ermittelt den perfekten Einstiegskurs für Bitcoins. Busch bei Pfeiffer Vacuum mit neuem Etappensieg. Venezuelas Bolivar fällt auf Rekordtief. Unsicherheit beim iPhone 8: Wann kommt das neue Apple Smartphone? UniCredit-Aufnahme im EuroStoxx möglich - Airbus hofft auf Stoxx.

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Juni 2017)
Die Top-Positionen von Warren Buffett

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Deutsche Bank wird optimistischer für deutsche Aktien und sieht beim DAX bis Jahresende noch 3 Prozent Luft nach oben. Was glauben Sie, wie sich der DAX bis zum Ende des Jahres entwickeln wird?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Apple Inc.865985
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
Air Berlin plcAB1000
adidas AGA1EWWW
Amazon906866
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Coca-Cola Co.850663