14.11.2012 22:42
Bewerten
 (0)

EANS-Adhoc: Weatherford reicht Formular 8-K ein

=------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

14.11.2012

GENF, 14. November 2012 -- Weatherford International Ltd. (NYSE/Euronext Paris/SIX: WFT) informierte heute seine Aktionäre darüber, dass das Unternehmen das Formular 8-K bei der US-Börsenaufsicht (U.S. Securities and Exchange Commission, SEC) eingereicht hat. Das Formular 8-K beinhaltet eine Pressemitteilung hinsichtlich der vorläufigen Erträge des Unternehmens für das dritte Quartal vor Steuern, ein Dokument, in dem beschrieben wird, welche Abhilfemaßnahmen das Unternehmen im Jahr 2012 umgesetzt hat und welche weiteren Schritte es unternimmt, um die deutlichen Schwächen hinsichtlich der Bilanzierung der Ertragssteuern auszuräumen. Zudem sind weitere ergänzende Informationen enthalten, die im Rahmen der Berichte an die Schweizer Börse SIX Swiss Exchange vorgeschrieben sind.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

Weatherford International Ltd. stellt seinen Jahresbericht in Form von Formular 10-K, seine Quartalsberichte in Form von Formular 10-Q, seine aktuellen Berichte in Form von Formular 8-K, Berichte entsprechend der Vorschriften aus Paragraf 16 des US-amerikanischen Securities Exchange Act von 1934 sowie Änderungen, die an den bei der SEC eingereichten Berichten vorgenommen wurden, schnellstmöglich, nachdem diese Dokumente von Weatherford International Ltd. auf elektronischem Wege bei der SEC eingereicht wurden, kostenlos auf seiner Website zur Verfügung. Diese Dokumente sind auf der Website von Weatherford International Ltd. unter www.weatherford.com - unter der Rubrik "Investor Relations" einsehbar.

Die SEC unterhält eine Website, auf der Geschäftsberichte, Vollmachtübertragungen und andere Informationen zu Emittenten zu finden sind, die ihre Erklärungen auf elektronischem Wege bei der SEC einreichen. Diese Unterlagen sind elektronisch über die Homepage der SEC unter http://www.sec.gov einsehbar. Kopien der oben angegebenen Informationen können auch kostenlos telefonisch oder schriftlich bei den folgenden Stellen angefordert werden:

Weatherford International Ltd. Investor Relations 4-6 Rue Jean-Francois Bartholoni 1204 Genf, Schweiz

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   November 14, 2012 16:11 ET (21:11 GMT)- - 04 11 PM EST 11-14-12

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Amazon kann Umsatz steigern -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen. Weidmann: Notenbanken können Sparern keine Mindestrendite versprechen. Porsche SE peilt nach Abgaskrise wieder Gewinn an. Goldpreis legt kräftig zu. Linde bleibt vorsichtig.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?