30.11.2012 18:55
Bewerten
 (0)

EANS-DD: Henkel AG & Co. KGaA / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

=------------------------------------------------------------------------------- Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Personenbezogene Daten: =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person: =---------------------------- Name: Dr. h.c. Christoph Henkel (natürliche Person)

Grund der Mitteilungspflicht: =----------------------------- Grund: Person mit Führungsaufgaben Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion: =-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion: =----------- Bezeichnung: Stammaktie ISIN: DE 0006048408 Geschäftsart: Kauf / Verkauf Option Datum: 28.11.2012 Währung: Euro Kurs/Preis: nicht bezifferbar Stückzahl: 150000 Börsenplatz: außerbörslich Erläuterung: Aktien-Collar-Option: Kauf von Put-, Verkauf von Call-Optionen zur Absicherung gegen Kursrisiken bezogen auf 150.000 Stammaktien. Basispreis Put-Option: 39,01 Euro je Stammaktie. Basispreis Call-Option: 62,42 Euro je Stammaktie. Laufzeit bis 29.11.2013.

Transaktion mit Derivat: =----------------------- Art des Derivats: Underlying ISIN: DE 0006048408 Underlying Beschr: Stammaktie Basispreis: 0,00000 Fälligkeit: 29.11.2013 Preismultiplikator: 1,00000

Rückfragehinweis: =---------------- Heinz Nicolas Tel.: +49 (0)211 797-4516 E-Mail: heinz.nicolas@henkel.com

Angaben zum Emittenten: =-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   November 30, 2012 12:24 ET (17:24 GMT)- - 12 24 PM EST 11-30-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Henkel KGaA Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Henkel KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
05.03.2015Henkel vz kaufenDZ-Bank AG
05.03.2015Henkel vz NeutralCitigroup Corp.
05.03.2015Henkel vz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.03.2015Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
05.03.2015Henkel vz OutperformBNP PARIBAS
05.03.2015Henkel vz kaufenDZ-Bank AG
05.03.2015Henkel vz OutperformBNP PARIBAS
05.03.2015Henkel vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.03.2015Henkel vz buyCommerzbank AG
04.03.2015Henkel vz OutperformBernstein Research
05.03.2015Henkel vz NeutralCitigroup Corp.
05.03.2015Henkel vz HoldDeutsche Bank AG
04.03.2015Henkel vz HoldS&P Capital IQ
04.03.2015Henkel vz HoldKepler Cheuvreux
27.01.2015Henkel vz HoldS&P Capital IQ
05.03.2015Henkel vz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
05.03.2015Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
04.03.2015Henkel vz VerkaufenIndependent Research GmbH
04.03.2015Henkel vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.02.2015Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Henkel KGaA Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Henkel KGaA Vz. Analysen

Heute im Fokus

DAX freundlich -- Pleitegeier kreist über Athen - Akute Finanzprobleme -- Deutschland: Produktion legt zu -- SAP will mehr als 2000 Stellen streichen -- Commerzbank im Fokus

Hopp will Impfstoffhersteller Curevac nach Gates-Einstieg an Börse bringen. Athen zahlt offenbar fristgemäß Schuldenrate an IWF. Griechischer Zentralbankchef: Keine Gefahr für Geldeinlagen. Daimler verbucht auch im Februar kräftiges Absatzplus. Jungheinrich schließt 2014 mit Rekordergebnissen ab.
Raten Sie mal wer auf Platz 1 ist

Wer besitzt wieviel Vermögen?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Risikopräferenz haben Sie beim Kauf eines Zertifikats? Welcher der fünf folgenden Risikoklassen (RK) würden Sie sich persönlich zuordnen?