03.12.2012 19:47
Bewerten
 (0)

EANS-DD: Henkel AG & Co. KGaA / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

=------------------------------------------------------------------------------- Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------------

Personenbezogene Daten: =-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person: =---------------------------- Name: Dr. h.c. Christoph Henkel (natürliche Person)

Grund der Mitteilungspflicht: =----------------------------- Grund: Person mit Führungsaufgaben Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion: =-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion: =----------- Bezeichnung: Stammaktie ISIN: 0006048408 Geschäftsart: Schließung Option Datum: 30.11.2012 Währung: Euro Kurs/Preis: 39,06120 Stückzahl: 155783 Gesamtvolumen: 6.085.070,91960 Börsenplatz: außerbörslich Erläuterung: Schließung einer Call-Option bezogen auf 155.783 Stammaktien, Basispreis 39,0612 Euro je Stammaktie, im Wege des Verkaufs der Stammaktien, insgesamt 6.085.071 Euro.

Transaktion mit Derivat: =----------------------- Art des Derivats: Underlying ISIN: 0006048408 Underlying Beschr: Stammaktie Basispreis: 39,06120 Fälligkeit: 30.11.2012 Preismultiplikator: 1,00000

Rückfragehinweis: =---------------- Heinz Nicolas Tel.: +49 (0)211 797-4516 E-Mail: heinz.nicolas@henkel.com

Angaben zum Emittenten: =-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------

(END) Dow Jones Newswires

   December 03, 2012 13:16 ET (18:16 GMT)- - 01 16 PM EST 12-03-12

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Henkel KGaA Vz.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Henkel KGaA Vz.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.02.2015Henkel vz overweightHSBC
23.02.2015Henkel vz OutperformBernstein Research
12.02.2015Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2015Henkel vz VerkaufenIndependent Research GmbH
09.02.2015Henkel vz OutperformBernstein Research
27.02.2015Henkel vz overweightHSBC
23.02.2015Henkel vz OutperformBernstein Research
09.02.2015Henkel vz OutperformBernstein Research
29.01.2015Henkel vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.01.2015Henkel vz buyCommerzbank AG
27.01.2015Henkel vz HoldS&P Capital IQ
09.01.2015Henkel vz NeutralUBS AG
05.01.2015Henkel vz HaltenIndependent Research GmbH
18.12.2014Henkel vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.12.2014Henkel vz NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.02.2015Henkel vz SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2015Henkel vz VerkaufenIndependent Research GmbH
08.01.2015Henkel vz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.11.2014Henkel vz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.11.2014Henkel vz UnderweightJP Morgan Chase & Co.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Henkel KGaA Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Henkel KGaA Vz. Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt mit neuem Allzeithoch -- US-Börsen leicht schwächer -- Apple & Co. von China boykottiert -- BASF mit Gewinnsprung -- Salzgitter, Airbus im Fokus

VW erhöht die Dividende. Tsipras besteht auf Schuldenschnitt. Porsche SE verdient deutlich mehr. Infineon begibt Anleihen. Putin kürzt Kremlbeamten Gehälter um zehn Prozent. Fiat Chrysler ruft hunderttausende Geländewagen zurück. RWE will Dea-Verkauf am Montag abschließen.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Diese Unternehmen haben ihre Gründer reich gemacht

Die wundersame Welt von Google

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Welche Titel entwickelten sich im Jahr 2014 am besten?

Diese Artikel waren auf finanzen.net 2014 am beliebtesten

Hier ist der Schuldenstand besonders hoch

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

mehr Top Rankings

Umfrage

Viele Bundesbürger bezweifeln, dass ihre staatliche Rente im Alter zum Leben reichen wird. Wie stehen Sie zum Thema Rente?