15.11.2012 10:41
Bewerten  
 (0)
0 Kommentare
Senden

EANS-DD: K+S Aktiengesellschaft / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

-------------------------------------------------------------------------------
Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Personenbezogene Daten:
-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person:
---------------------------
Name: Dr. Thomas Nöcker (natürliche Person)

Grund der Mitteilungspflicht:
----------------------------
Grund: Person mit Führungsaufgaben Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zur Transaktion:
-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion:
-----------

Bezeichnung: Namensaktie ohne Nennwert ISIN: DE000KSAG888 Geschäftsart: Kauf Datum: 14.11.2012 Währung: Euro Kurs/Preis: 33,56515 Stückzahl: 3000 Gesamtvolumen: 100.695,45000 Börsenplatz: Xetra Erläuterung:

Rückfragehinweis:

----------------
Kai Kirchhoff Telefon: +49 (0) 561 9301 1885 E-Mail: kai.kirchhoff@k-plus-s.com

Angaben zum Emittenten:
-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: K+S Aktiengesellschaft Bertha-von-Suttner-Straße 7 D-34131 Kassel Telefon: +49 (0)561 9301-1460 FAX: +49 (0)561 9301-2425 Email: investor-relations@k-plus-s.com WWW: http://www.k-plus-s.com Branche: Chemie ISIN: DE000KSAG888 Indizes: DAX, Midcap Market Index, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.07.2014K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2014K+S Equal weightBarclays Capital
16.07.2014K+S NeutralCitigroup Corp.
16.07.2014K+S ReduceNomura
11.07.2014K+S NeutralHSBC
21.07.2014K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
03.07.2014K+S accumulateequinet AG
24.06.2014K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
20.06.2014K+S buyWarburg Research
10.06.2014K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
17.07.2014K+S Equal weightBarclays Capital
16.07.2014K+S NeutralCitigroup Corp.
11.07.2014K+S NeutralHSBC
09.07.2014K+S HoldKelper Cheuvreux
07.07.2014K+S NeutralCitigroup Corp.
16.07.2014K+S ReduceNomura
10.07.2014K+S UnderperformBNP PARIBAS
10.07.2014K+S UnderperformBernstein Research
10.07.2014K+S SellUBS AG
04.07.2014K+S SellDeutsche Bank AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Unsere siegreichen DFB-Kicker erhalten für ihren WM-Sieg die Rekord-Prämie von 300.000 Euro pro Mann. Halten sie dies für angenessen?