09.01.2013 18:26
Bewerten
 (0)

EANS-DD: K+S Aktiengesellschaft / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG

-------------------------------------------------------------------------------
Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------

Personenbezogene Daten:
-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person:
---------------------------
Name: Heide Heidenreich (natürliche Person)

Grund der Mitteilungspflicht:
----------------------------
Grund: natürliche Person in enger Beziehung

Person mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst

-------------------------------------------------------------------------------
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion:
-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion:
----------
Bezeichnung: Namensaktie ohne Nennwert ISIN: DE000KSAG888 Geschäftsart: Kauf Datum: 07.01.2013 Währung: Euro Kurs/Preis: 33,42000 Stückzahl: 500 Gesamtvolumen: 16.710,00000 Börsenplatz: Börse Stuttgart Erläuterung:

Rückfragehinweis:

----------------
Julia Bock Telefon: +49(0)561-9301-1009 E-Mail: julia.bock@k-plus-s.com

Angaben zum Emittenten:
-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------

Emittent: K+S Aktiengesellschaft Bertha-von-Suttner-Straße 7 D-34131 Kassel Telefon: +49 (0)561 9301-1460 FAX: +49 (0)561 9301-2425 Email: investor-relations@k-plus-s.com WWW: http://www.k-plus-s.com Branche: Chemie ISIN: DE000KSAG888 Indizes: DAX, Midcap Market Index, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Artikel empfehlen?
Kostenlosen Report anfordern

Nachrichten zu K+S AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu K+S AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.04.2015K+S overweightBarclays Capital
16.04.2015K+S market-performBernstein Research
16.04.2015K+S buyequinet AG
14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
13.04.2015K+S HoldHSBC
20.04.2015K+S overweightBarclays Capital
16.04.2015K+S buyequinet AG
02.04.2015K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
24.03.2015K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
20.03.2015K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
16.04.2015K+S market-performBernstein Research
13.04.2015K+S HoldHSBC
07.04.2015K+S NeutralUBS AG
27.03.2015K+S NeutralUBS AG
25.03.2015K+S market-performBernstein Research
14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
10.04.2015K+S SellCitigroup Corp.
02.04.2015K+S UnderweightMorgan Stanley
01.04.2015K+S SellDeutsche Bank AG
24.03.2015K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr K+S AG Analysen

Heute im Fokus

DAX mit Gewinn -- Dow leicht schwächer -- EZB erwägt Begrenzung der ELA-Notkredite für Griechen-Banken -- Teva will Mylan in feindlicher Übernahme schlucken -- SAP, IBM im Fokus

Osram lagert Glühbirnen-Geschäft aus. Verizon trotzt Preiskampf im Mobilfunk - Gewinn überrascht positiv. United Technologies kommt trotz Dollarstärke glimpflich davon. ZEW-Konjunkturerwartungen trüben sich überraschend ein. BASF-Konkurrent Dupont bekommt starken Dollar zu spüren.
Wer liegt 2015 vorne?

In welchem Land gibt es die höchsten Ausschüttungen?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?