30.12.2012 21:35
Bewerten
 (0)

EANS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide

    ANS-NVR: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide / Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 26a WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

 

--------------------------------------------------------------------------------   Gesamtstimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

 

Hiermit teilt die Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats Dezember 2012 insgesamt 92211756 Stimmrechte beträgt.

 

Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte ist seit dem 28.12.2012 wirksam.

 

 

Emittent:    Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide                             D-60547 Frankfurt am Main Telefon:     +49 (0)69 690-74842 FAX:         +49 (0)69 690-74843 Email:       investor.relations@fraport.de WWW:         http://www.fraport.de Branche:     Transport ISIN:        DE0005773303 Indizes:     Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All              Share Börsen:      Freiverkehr: Hannover, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf,              Stuttgart, Börse: Luxembourg Stock Exchange, Regulierter              Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache:    Deutsch

 

Nachrichten zu Fraport AG

  • Relevant
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Fraport AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
25.07.2016Fraport buyKepler Cheuvreux
25.07.2016Fraport UnderweightJP Morgan Chase & Co.
22.07.2016Fraport buyequinet AG
19.07.2016Fraport Sector PerformRobert W. Baird & Co. Incorporated
19.07.2016Fraport buyHSBC
25.07.2016Fraport buyKepler Cheuvreux
22.07.2016Fraport buyequinet AG
19.07.2016Fraport buyHSBC
18.07.2016Fraport kaufenBankhaus Lampe KG
12.07.2016Fraport buyequinet AG
19.07.2016Fraport Sector PerformRobert W. Baird & Co. Incorporated
28.06.2016Fraport NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.06.2016Fraport NeutralBNP PARIBAS
17.06.2016Fraport Equal-WeightMorgan Stanley
16.06.2016Fraport NeutralGoldman Sachs Group Inc.
25.07.2016Fraport UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.07.2016Fraport UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.07.2016Fraport ReduceCommerzbank AG
12.07.2016Fraport ReduceCommerzbank AG
23.06.2016Fraport SellUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fraport AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Bayer: Monsanto-Deal würde ein neues Burg­graben-Unter­nehmen ergeben!
Mit der Übernahme des US-Saatgutspezialisten Monsanto will Bayer im Agrarchemie-Geschäft den großen Wurf landen und zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen. Der strategisch sinnvolle Megadeal ist allerdings mit großen Unsicherheiten behaftet. Lesen Sie in der neuen Ausgabe des Anleger­magazins, warum der Life-Science-Konzern dennoch einen näheren Blick wert ist.

Heute im Fokus

DAX stabil -- Commerzbank-Gewinn sackt um ein Drittel ab -- Kontron entlässt Unternehmenschef -- US-Richter entscheidet im VW-Dieselskandal über Milliarden-Vergleich -- Covestro, comdirect im Fokus

Diese Aktien sollten Anleger kaufen, wenn Donald Trump US-Präsident wird. Japans Konjunkturprogramm nimmt offenbar Formen an. Hiobsbotschaft aus britischer Wirtschaft schreckt Währungshüter auf. Apple-Veteran Mansfield übernimmt angeblich Auto-Projekt. MTU erhöht Prognose. Tsipras für Einführung von Volksabstimmungen in Griechenland.
Welche deutsche Stadt hat die meiste Kohle?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Die wertvollsten Marken 2016

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wo hat man am meisten Urlaub?
Rohstoff-Performer im ersten Halbjahr 2016
DAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
Welche deutsche Stadt ist bereit für die Zukunft?
TecDAX-Performer im ersten Halbjahr 2016
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung sieht keine Auswirkungen des Putschversuchs in der Türkei auf das Flüchtlingsabkommen mit der EU. Sehen Sie das auch so?